Deutsches Fernsehen Ausland Gucken Featured

Wie kann ich deutsches Fernsehen aus dem Ausland gucken?

Zuletzt bearbeitet: 11 Juni 2020
Lesezeit: 2 Minuten, 3 Sekunden

Für Deutsche ist es nicht immer einfach, im Ausland deutsche Nachrichten oder die Sportschau zu gucken. Ausländische Fernsehsender strahlen die deutschen Programme natürlich nicht aus. Am besten sieht man sich dann das gewünschte Programm über die Mediathek oder online Streamingdienste an. Leider blockieren die Eigentümer der Webseiten jedoch immer häufiger den Zugriff aus dem Ausland, sodass man eine Fehlermeldung erhält, die ungefähr so lauten kann: „Das gewünschte Programm ist für Ihren Standort nicht verfügbar“.

Mit einer VPN Verbindung Zugang zu allen Lieblingsprogrammen erhalten

VPN shieldDeutsche Fernsehprogramme werden oft blockiert, wenn man mit einer ausländischen IP-Adresse versucht auf die Mediathek zuzugreifen. Anhand der IP-Adresse lässt sich nämlich ablesen, in welchem Land sich jemand befindet und wenn dies nicht Deutschland ist, dann erlauben die Webseiten den Zugriff leider nicht. Eine Möglichkeit, dieses Problem zu umgehen, ist mit Hilfe einer VPN Verbindung zu einem deutschen Server. Dieser Server hat nämlich eine deutsche IP-Adresse und wird somit von der Mediathek nicht erkannt und man hat das Problem umgangen, ohne dass man irgendwelche Einschränkungen bei der Qualität des Programmes merkt. Der einzige Unterschied ist, dass man mit einer VPN-Verbindung Zugang zu Inhalten erhält, die einem vorher verwehrt blieben.

Wie funktioniert Fernsehen gucken mit einer VPN Verbindung?

Fernsehen gucken mit einer VPN Verbindung ist ganz einfach. Entscheiden Sie sich zunächst für einen VPN Anbieter mit Servern in Deutschland, wie NordVPN.

NordVPN
Angebot:
Nur €3,11 pro Monat bei einem 3-Jahres Abo.
9.1
  • Ausgezeichneter Schutz und breites Server-Netzwerk
  • Schöne und elegante Anwendung
  • Keine Protokolle
Besuche NordVPN

Führen Sie nun einfach die folgenden Schritte aus:

  1. Starten Sie das VPN Programm auf Ihrem Gerät (Computer oder Smartphone)
  2. Verbinden Sie sich mit einem deutschen VPN Server (mit wenigen Mausklicks)
  3. Navigieren Sie zu der Webseite, die vorher blockiert war
  4. Da man jetzt eine deutsche IP-Adresse hat, kann man deutsche Programme ansehen

Wenn man mag, kann man das Laptop oder Handy dann mit dem Fernseher verbinden, um einen größeren Bildschirm zu genießen.

Manche Streamingdienste blockieren VPN Verbindungen

Im Prinzip kann man mit einr VPN Verbindung fast das komplette Angebot deutscher Mediatheken aus dem Ausland ansehen. Eine Ausnahme dabei ist Netflix. Wenn Sie aus dem Ausland Zugang zum deutschen Netflix erhalten möchten, dann werden Sie merken, dass das nicht immer funktioniert. Netflix versucht konsequent die Nutzung von VPN Anbietern zu untersagen, in dem die Inhalte dennoch blockiert werden. Wenn man dieses Problem nicht haben möchte, sollte man einen Anbieter wählen, der mit Netflix kompatibel ist.

Cyber-Sicherheitsanalytiker
David ist ein Cyber-Sicherheitsanalytiker und einer der Gründer von VPNoverview.com. Er interessiert sich für das Phänomen der „digitalen Identität“, mit besonderem Augenmerk auf das Recht auf Privatsphäre und den Schutz persönlicher Daten.

Mehr Artikel aus dem ‘Streaming’ Dossier

Kommentare
Einen Kommentar verfassen
Einen Kommentar verfassen