Amerikanisches Netflix in Deutschland gucken (2017) - VPNoverview
svpt-ptnbitfresende

Amerikanisches Netflix in Deutschland gucken (2017)

Netflix USA

Viele Leute möchten gerne Netflix aus USA aus Deutschland gucken, weil das Angebot an Filmen und Serien weitaus größer ist, als in Deutschland. Die amerikanische Version bietet derzeit mehr als 7000 Filme und Serien an. Abonnenten suchen ständig nach neuen Wegen und Mitteln um Zugang zum amerikanischen Netflix zu bekommen, währenddessen Netflix alles versucht um dies zu verhindern. Mit Hilfe einer VPN Verbindung hat man im Handumdrehen Zugang zum amerikanischen Angebot.

Amerikanisches Netflix via VPN

Zurzeit ist der Gebrauch von VPN Verbindungen wahrscheinlich die einfachste Weise um sich Zugang zu Netflix USA zu verschaffen. Eine VPN Verbindung verschlüsselt den Internetverkehr, in dem diese die Daten via einen externen Server umleitet und dabei den Standort verbirgt (IP-Adresse). Also durch die Verbindung mit einem amerikanischen VPN Server, erscheint der virtuelle Standort dann in den USA und ermöglicht einem so auf das komplette Angebot des amerikanischen Netflix zuzugreifen.

Leider kennt Netflix inzwischen diese Methode und identifiziert und blockiert systematisch VPN-Server. In der Zwischenzeit versuchen VPN Anbieter ihre Server aus dem Visier von Netflix zu nehmen, sodass ihre Kunden weiterhin davon profitieren können. Wenn Netflix einen VPN-Server identifiziert bekommt man eine Fehlermeldung über Proxies und Unblockers. Das ist nicht weiter tragisch, allerdings funktioniert Netflix dann nicht.

Wir haben erforscht, welche VPN Anbieter zu diesem Zeitpunkt Server haben mit denen man amerikanisches Netflix aus Deutschland gucken kann. Mit einer VPN Verbindung hat man natürlich auch Zugang zu Netflix in jedem beliebigen Land. Eine VPN Verbindung hat auch noch mehr Vorteile, wie zum Beispiel anonymes Herunterladen, Deutsches Fernsehen aus dem Ausland empfangen, sicher im Internet surfen in öffentlichen Netzwerken und die Internetzensur umgehen.

Welche VPN Server funktionieren für Netflix USA in 2017?

Um Netflix aus Amerika empfangen zu können, braucht man einen VPN Anbieter, von dem die Server noch nicht blockiert wurden. Außerdem sollten die Server schnell und stabil sein um ununterbrochen Streamen zu können.

Wir haben verschiedene Anbieter getestet und erläutern im weiteren Verlauf die besten Provider um in Deutschland amerikanisches Netflix zu gucken.

1. GOOSE VPN

Besuche GOOSE VPN

Der niederländische Anbieter GOOSE VPN bietet eine außergewöhnlich gute VPN Lösung um aus Deutschland Zugang zum amerikanischen Netflix zu erhalten. Das einzige, was man tun muss, ist eine Verbindung mit einem amerikanischen Server herzustellen. Wenn man dann auf die Seite von Netflix geht, wird man automatisch weitergeleitet zur amerikanischen Version und voila die Verbindung steht. Das Ganze funktioniert natürlich auch andersherum; aus dem Ausland Zugang zum deutschen Netflix zu erhalten.

In unserem Test funktionierte Netflix USA perfekt mit GOOSE VPN. Die ersten 10 Sekunden hatten eine niedrigere Auflösung, weil Netflix wahrscheinlich gebuffert hat. Aber danach war das Bild die ganze Zeit scharf. Eine sehr benutzerfreundliche und angenehme Weise eine VPN Verbindung zu nutzen. GOOSE VPN unterstützt Android, Windows, Mac, Linux und iPhone Betriebssysteme. Unser Tipp ist das GOOSE Unlimited Abo zu nehmen, weil man uneingeschränktes Datenvolumen hat. Der erste Monat ist hierbei kostenlos zum Testen und wenn es nicht gefällt kann man einfach kündigen. Lesen Sie hier auch die GOOSE VPN Rezension.

Mit dem speziellen Promocode „PRIVACY“ bekommen Sie jetzt 30% Rabatt auf das GOOSE Unlimited Paket.

 

2. PureVPN

Besuche PureVPN

PureVPN kreiert laufend neue amerikanische IP-Adressen um so lange wie möglich die Netflix Blockade zu vermeiden. Und das machen sie sehr effektiv! Um diese speziellen IP-Adressen zu nutzen, muss man den Modus ‚dedicated IP-adres‘ wählen und als VPN Server: abcgo.pointtoserver.com (mit L2TP Protokoll). Das ist ganz einfach und erklärt sich quasi von selbst.

Während unserer letzten Tests funktionierte diese Methode einwandfrei. Wir konnten in HD Qualität Netflix USA gucken aus Deutschland. Das funktionierte ohne Probleme oder Wartezeiten. Das macht PureVPN zu einem unserer Favoriten für Netflix. Und wir sind nicht alleine mit unserem Fazit, weil mehr als 1Mio Menschen weltweit Kunden von PureVPN sind. Die Betriebssysteme von iPhone, Android, Mac en Windows werden unterstützt.

 

3. ExpressVPN

ExpressVPN logoBesuche ExpressVPN

ExpressVPN funktioniert auch ausgezeichnet für Netflix, vor allem wegen seiner hohen Übertragungsgeschwindigkeit. Beim Streamen ist das von großem Vorteil, weil der Film oder die Serie nicht kontinuierlich gebuffert werden muss. ExpressVPN hat ein großes Serverangebot, gute Kundenbetreuung und schon jahrelang einen guten Ruf wegen seiner zuverlässigen Dienste für Netflix. Genauso wie bei PureVPN, kann man bei ExpressVPN eine ‚dedicated IP-adres‘ bekommen. Das ist eine gute extra Option um sicher zu gehen, dass man die Netflix Blockade umgeht.

 

Amerikanisches Netflix via Proxyserver oder TOR gucken

Manchmal werden Proxyserver oder TOR angeboten um Zugang zu Netflix USA zu erhalten. Unsere Erfahrungen sind, dass Proxyserver oft von Netflix blockiert werden und die meisten auch viel zu langsam sind um Serien oder Filme zu gucken.

TOR schickt die Internetdaten per Zufallsprinzip zu verschiedenen Server auf der ganzen Welt. Jeder Server stellt hierbei eine Lage der Anonymität dar. Weil die Daten von der ganzen Welt versammelt werden ist diese Methoden oftmals träge und außerdem weiß man auch nicht ob alle Server in USA stehen. Netflix fordert eine gewisse Bandbreite, die durch TOR nicht gewährleistet werden kann und macht es somit unattraktiv um Netflix USA in Deutschland zu gucken.

Schlussfolgerung

Es besteht die Möglichkeit um aus Deutschland oder jedem anderen Land dieser Welt Netflix USA zu gucken. Hiermit hat man Zugang zu den neuesten Serien und Filmen. Die einfachste Weise um das zu tun ist mit einer VPN Verbindung. Wir empfehlen GOOSE VPN, PureVPN, und ExpressVPN.