svpt-ptnbitfresende

Was kann man mit einer VPN-Verbindung machen?

Es gibt mehrere Gründe, warum Leute zu einer VPN Verbindung wechseln. Die Gründe hängen eigentlich immer mit Sicherheit, Privatsphäre und Freiheit im Internet zusammen. In diesem Artikel wird der Mehrwert einer VPN Verbindung erläutert an Hand der wichtigsten Vorteile.

Was kann man mit einer VPN Verbindung machen? Die Vorteile einmal aufgelistet

Die Nutzung einer VPN Verbindung hat mehrere Vorteile, die wir ihnen im Folgenden aufgelistet haben:

  • Die IP-Adresse wird verborgen und der Nutzer bleibt damit anonym
  • Der Datenverkehr wird verschlüsselt, womit man öffentliche WLAN-Netzwerke sicher nutzen kann
  • Geographische Blockaden können umgangen werden
  • Nutzer können sicher und anonym downloaden
  • Zensur kann umgangen werden
  • Man kann online günstiger shoppen

1. Die IP-Adresse wird verborgen

Der Nutzer bekommt die IP-Adresse des VPN Servers zugeteilt und verbirgt somit seine eigene und bleibt daraufhin anonym im Internet. Die IP-Adresse ist nämlich ein einmaliger Identifizierungscode, womit man Leute im Internet erkennen und zurückverfolgen kann. Mit einer neuen inkognito IP-Adresse bleibt es Regierungen, Geheimdiensten, Hackern und der Eigentümern der Webseite verwehrt uns mit der IP-Adresse zu identifizieren. Die zugewiesene IP-Adresse ist nämlich nicht mehr mit uns verlinkt.

2. Der Datenverkehr wird verschlüsselt

Safe internet connectionEine VPN Verbindung verschlüsselt den Datenverkehr um zu verhindern, dass Hacker und andere böswillige Personen an unsere Daten kommen. Nutzer können mit einer VPN Verbindung auch öffentliche WLAN Netzwerke sicher nutzen.

3. Geographische Blockaden können umgangen werden

Mit einer VPN Verbindung kann man den Datenverkehr über ein anderes Land laufen lassen um blockierte Webseite, Streamingdienste, VOIP-Dienste und Social Media zu erreichen. Man muss dann lediglich einen Server wählen mit einem Standort, wo die gewünschte Webseite nicht blockiert ist.

4. Nutzer können sicher und anonym herunterladen

Da die IP-Adresse verborgen und die Verbindung verschlüsselt wird, kann niemand mehr nachvollziehen, was durch wen wann heruntergeladen wird. Wenn sensible oder wichtige Daten heruntergeladen werden (zum Beispiel für die Arbeit), dann ist es für Außenstehende nicht einzusehen. Die Privatsphäre und Anonymität ist also gewährleistet.

5. Zensur kann umgangen werden

In Ländern, wo die Regierung das Internet reguliert, sind oft Webseiten mit bestimmten Inhalten blockiert. So werden kritische Nachrichtendienste Mundtot gemacht. Diese Zensuren können, genauso wie geographische Blockaden, umgangen werden mit einer VPN Verbindung. In der Pressefreiheit spielen VPN Dienste deswegen eine große Rolle.

6. Günstiger Online-Shoppen

Preise beim Online-Shoppen hängen oftmals mit dem jeweiligen Land zusammen, wo sie verkauft werden. Besucht man einen Webshop oder eine Webseite aus Deutschland, dann können die Preise signifikant anders sein, wenn man die gleiche Seite aus einem anderen Land aufruft. Mit einer VPN Verbindung kann man Server aus der ganzen Welt auswählen und somit das Land mit den günstigsten Preisen nehmen. Sehr vorteilhaft für die Kunden also!

Besten VPN-Anbieter von 2017