What is Spyware

Was ist Spyware?

Zuletzt bearbeitet: 11 Juni 2020
Lesezeit: 1 Minute, 49 Sekunden

Spyware LaptopSpyware ist eine Software, die heimlich Informationen über einen Computerbenutzer sammelt. Durch das Sammeln von Informationen auf diese Weise kann ein Nutzungsprofil erstellt werden. Diese Informationen sind für externe Parteien sehr wertvoll, denn man kann damit Geld verdienen. Spyware „spioniert“ also tatsächlich einen Nutzer aus und zeichnet auf, was er tut. Das kann mit großen Risiken bezüglich der Verletzung der Privatsphäre verbunden sein.

Spyware ist ein beliebtes Tool für Werbetreibende

Spyware ist oft mit anderen Programmen verknüpft. Sobald Sie ein solches Programm herunterladen und installieren, kann die Spyware sich unbemerkt auf Ihrem Computer einnisten. Die Spyware beginnt dann, Informationen zu sammeln. Werbetreibende können diese Informationen dann nutzen, um möglichst gezielt zu werben. Je mehr Werbetreibende über Sie wissen, desto besser sind die Anzeigen, die Sie sehen, auf Ihre Vorlieben und Bedürfnisse zugeschnitten.

Spyware und Kriminalität

Nicht nur Werbetreibende verwenden Spyware. Auch Kriminelle nutzen Spyware, um unter anderem vertrauliche Informationen, Daten und Dateien zu stehlen. Das Vorhandensein von Spyware wird vom Nutzer meist nicht bemerkt. Diese arbeitet subtil im Hintergrund, um nicht entdeckt zu werden. Das sorgt dafür, dass viele Computer mit Spyware infiziert sind, ohne dass die Nutzer dies bemerken. So sind mehr als 50% der Computer mit irgendeiner Form von Spyware infiziert.

Sie können sich mit Spyware infizieren, indem Sie z.B. eine illegale Kopie eines Programms herunterladen. Man kann geknackte Versionen von beispielsweise Photoshop über Torrent-Netzwerke herunterladen, doch Hacker haben hier häufig eine integrierte „Hintertür“ oder „Spyware“ eingebaut. Das Programm funktioniert meist ganz normal, aber Sie installieren so auch unbemerkt Spyware. Das birgt Risiken.

Spyware diagnostizieren und entfernen

Am besten führt man regelmäßig eine Spyware-Überprüfung durch. So können Sie Spyware erkennen und entfernen. Ein Spyware-Check mit einem speziellen Programm ist der einfachste Weg, um festzustellen, ob sich auf Ihrem System Spyware befindet. Einige Anti-Spyware-Programme können permanent im Hintergrund mitschauen. Auf diese Weise verhindern Sie das Herunterladen und Installieren von Spyware.

Gute (kostenpflichtige) Anti-Spyware-Software finden Sie unter anderem bei:

Kostenlose Anti-Spyware-Software erhalten Sie unter anderem bei folgenden Anbietern:

Cyber-Sicherheitsanalytiker
David ist ein Cyber-Sicherheitsanalytiker und einer der Gründer von VPNoverview.com. Er interessiert sich für das Phänomen der „digitalen Identität“, mit besonderem Augenmerk auf das Recht auf Privatsphäre und den Schutz persönlicher Daten.

Mehr Artikel aus dem ‘Malware’ Dossier

Kommentare
Einen Kommentar verfassen
Einen Kommentar verfassen