Über VPNOverview.com

Wie die Zeit vergeht! 2014 haben wir unsere erste VPN-Webseite für den niederländischen Markt gestartet. Was als niederländischer Blog mit Testberichten über VPN-Anbieter angefangen hat, ist zu einem der führenden internationalen Medien zum Thema Datenschutz, Cybersecurity und Internetfreiheit geworden.

Wir glauben, dass diese Themen in einer sich immer schneller entwickelnden Welt sehr wichtig sind. Das heutige Internet stellt beinahe grenzenlose Möglichkeiten dar, aber auch große Risiken. VPNs und Datensicherheit werden von vielen Nutzern als komplizierte, technische Themen wahrgenommen. Darum wollen wir verständliche und einfach zugängliche Erklärungen bieten, um unsere Leser zu informieren.


Wer sind die Menschen hinter VPNoverview.com?

Die Crew von VPNoverview.com besteht aus einem kleinen Team von Cybersecurity-Experten und Datenschutz-Profis. Unser Hauptbüro befindet sich in den Niederlanden, aber unsere Kollegen arbeiten an Standorten auf der ganzen Welt. Hier stellen wir unsere Leute einmal vor.

David Janssen – Gründer

David JanssenDarf ich mich selbst vorstellen, mein Name ist David Janssen und ich komme aus den Niederlanden. In den letzten Jahren habe ich viel Zeit im Ausland verbracht durch meine Arbeit für u.a. die UN (Weltbank), verschiedene Regierungen, Beraterfirmen und NGOs. Momentan bin ich der Chefredakteur von VPNoverview.com und meine Mission ist es, die hohe Qualität der Artikel sicherzustellen.

Ich bin ein Nerd, der sich für VPNs, Datenschutz und Cybersecurity interessiert. Darüber hinaus arbeite ich im Gesundheitswesen. Ich habe entdeckt, dass es interessante Wechselwirkungen zwischen Datensicherheit, Privatsphäre und dem Gesundheitsbranche gibt. Denken Sie dabei an Ransomware-Angriffe, die in zunehmendem Maße auch Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen mit Hunderten Patienten betreffen. Ich bin überzeugt, dass diese Art von Zwischenfällen uns in den nächsten Jahren begleiten wird und dass wir uns sowohl gesellschaftlich als auch politisch dagegen wehren sollten.

Wenn Sie mit mir kontaktieren aufnehmen wollen, können Sie meine LinkedIn-Seite benutzen. Sie bevorzugen E-Mail? Kein Problem: david@vpnoverview.com


Tove Marks

Tove MarksMein Name ist Tove und ich bin Autor und Übersetzer. Ich konzentriere mich hauptsächlich auf die News-Artikel auf VPNoverview.com. Ich vertiefe mich dabei gerne in die neusten Entwicklungen der Datenschutzdebatte. Innerhalb der Themen Cybersecurity und Privatsphäre interessiere ich mich besonders für die stetig steigenden politischen Einflüsse des Internets.

Ich interessiere mich auch für Themen wie Zensur und Internetfreiheit. Ich kümmere ich um die Sozialen Medien von VPNoverview.com und darum, dass unsere Artikel die richtigen Menschen erreichen.


Nathan Daniels

Nathan DanielsIch bin Nathan, von Haus aus Journalist und seit Juli 2019 im VPNoverview-Team. In letzten Jahren habe ich ein großes Interesse an Cybersecurity, Online-Privatsphäre und dem Internet als Informationsquelle und Kommunikationsmedium. Dieses stammt auch aus meinem Interesse für Medien und Informationsdienste in verschiedenen Ländern. Ich schätze das Internet sehr für die Möglichkeiten für Bildung und Kommunikation.

Im speziellen beschäftige ich mich mit dem Schaffen und Aktualisieren von Inhalten für unsere Seite und andere Plattformen. Ich helfe außerdem bei der Verbreitung unserer Artikel im PR-Bereich. In meiner Freizeit habe ich eine Leidenschaft für Musik; ich spiele Gitarre und schreibe meine eigenen Songs. Ich reise gerne, schaue Dokumentationen und lese gute Bücher. Ich glaube, dass diese Hobbys mir in meiner Kreativität helfen, die ich dann für noch besseren Content für VPNoverview benutze.


Ronella van der Burgt

Ronella van der Burgt AvatarMein Name ist Ronella und ich arbeite als Redakteurin und Autorin bei VPNoverview.com. Ich habe eine Leidenschaft für Sprache, Editieren und Schreiben. Neben dem Schreiben sorge ich für die laufende Aktualisierung der Artikel. Die Herausforderung, den Überblick über immer neue Erkenntnisse und Entwicklungen zu behalten, nehme ich gerne an.

Wie gestalten wir unsere digitale Gesellschaft so sicher wie möglich? Diese Frage ist sehr wichtig und damit möchte ich mich beschäftigen. Die aktuellen digitalen Entwicklungen führen uns zu stets neuen Sicherheitsfragen. Es ist wichtig, sich der Herausforderungen in Sachen Cybersecurity bewusst zu sein und die Nutzer darüber zu informieren. Im Streit gegen Cyberkriminalität ist dies essenziell.


Erik Schurer

Erik Schurer About Us AvatarMein Name ist Erik. Nach meinem Studium der Geisteswissenschaften habe ich mich der Erforschung von Technologie und Online-Kultur gewidmet. Ich habe als Redakteur, Copywriter und Übersetzer für verschiedene Plattformen zum Thema Technologie gearbeitet.

Besonders Privatsphäre und Netzneutralität interessieren mich. Datenschutz und Internetfreiheit verlangen Fragen, deren Antworten nicht immer klar sind und genau in diese Fragen vertiefe ich mich. Außerdem ist es erfüllend, die Leser über die Risiken und Möglichkeiten des Internets zu informieren.

Neben der Arbeit spiele ich Trompete und Bass und befinde mich gerne in der Natur. Ich sage niemals nein zu einem guten Buch oder einem guten Whisky.


Susan Morrow

Susan Morrow

Ich bin Susan und arbeite seit Anfang der 90er-Jahre in der IT-Sicherheitsbranche in den Bereichen Dateiverschlüsselung, digitales Rechtemanagement, digitale Signaturen und Online-Identität. Mein Motto lautet, dass es sich bei Sicherheit nicht nur um Technologie, sondern auch um die Menschen dreht.

Für VPNoverview.com konzentriere ich mich auf Themen im Zusammenhang mit der Bedeutung von Cybersicherheit für Unternehmen. Wie können sich Unternehmen gegen wachsende digitale Bedrohungen schützen? Ich kann es Ihnen erklären.

Neben meiner Tätigkeit für VPNoverview leite ich die Entwicklungsabteilung bei Avoco Secure. Mehr Details finden Sie auf meiner LinkedIn-Seite.


Sandra Gyles

Sandra GylesIch heiße Sandra und bin seit 2019 im VPNoverview-Team. Nach dem Abschluss (lange her), habe ich für eine große PR-Agentur gearbeitet, wo ich eine Vielzahl an Klienten betreut habe, hauptsächlich aus der IT- und Tech-Branche (sowohl B-to-C als B-to-B). 2006 wurde ich Co-Direktor eines kleinen Unternehmens, das sich auf IT, redaktionelle Dienstleistungen und Projekt-Kommunikationsmanagement spezialisiert hat. Ich bin freie Autorin, Journalistin und Korrektorin für eine große Brandbreite an Online- und Print-Medien. Ich genieße die Natur und das ist auch einer der Gründe, warum ich vor fast 10 Jahren nach Australien ausgewandert bin. Als Mutter von Zwillingen fasziniert und erschreckt es mit mich zugleich, wie natürlich das IoT für Kinder heutzutage ist.

Mehr über meinen beruflichen Werdegang erfahren Sie auf LinkedIn.


Grace Dennis

Grace DennisMein Name ist Grace und ich bin ausgebildet im Bereich der Informationstechnologie. Ich habe als Analystin/Programmiererin für juristische Unternehmen gearbeitet und als Beraterin für die IT-Abteilungen großer Anwaltskanzleien. Meine Tätigkeit als IT-Expertin hat mich in viele europäische Länder und auch zurück nach Australien geführt, meinem Heimatland und wo ich mein Studium absolviert habe. Seit 2009 arbeite ich von zu Hause aus und erstelle Content für die Seiten meiner Kunden, biete redaktionelle und Korrektur-Dienste für Online- und Print-Medien. Ich habe Webseiten mit WordPress erstellt. 2019 habe ich mich dem VPNoverview-Team angeschlossen und schreibe seither Artikel zu den Themen Cybersecurity und Datenschutz. Durch meine Erfahrung mit IT-Sicherheit im juristischen Bereich interessieren mich diese Themen sehr. Dieses Interesse noch gewachsen, seitdem ich Kinder habe. Ich glaube, dass für Kinder die Sicherheit im Internet von größter Bedeutung ist.


Anton Mous

Anton Mous Avatar

Ich bin Anton, ein Technik-Liebhaber, der immer online ist. Nach meinem Studium der Politikwissenschaft und Parlamentsgeschichte habe ich mich entschlossen, meiner Leidenschaft zu folgen: Dem Schreiben. In den Folgejahren habe ich mich auf Web Editing, Online-Journalismus, Blogging und Social-Media-Management konzentriert. Web Design, Digitalfotografie, Interviewtechniken: Für so gut wie alles habe ich ein Zertifikat. Als Sahnehäubchen bin ich seit 2019 Google Certified im Bereich Online Marketing.
Für VPNoverview.com schreibe ich über Cybersecurity und Datenschutz. Der freie Zugang zu Informationen ohne den Verlust unserer Privatsphäre ist ein wichtiges Gut, das wir schützen müssen. Zensur, digitale Sperren, Cyberattacken, Überwachung durch Hacker und Regierungen: Dies muss um jeden Preis bekämpft werden. Darum verfolge ich ständig die neusten Entwicklungen in dem Bereich. In meiner Freizeit höre ich gerne Musik, wandere ich und interessiere ich mich für Filme und gute Bücher. Mehr über mich können Sie auf meinem LinkedIn-Profil erfahren.


Natasha Cloutier

Mein Name ist Natasha und ich bin seit April 2020 Teil des VPNoverview-Teams. Nach meinem Abschluss in Russischen und Slawischen Studien an der McGill University in Montreal habe ich 1999 mein Heimatland Kanada gegen die Niederlande eingetauscht. Ich bin All-Round-Übersetzerin und seit fast 20 Jahren Copywriter, mit IT als Lieblingsthema. Ich selbst benutze das Internet seit 1988 und war dabei, als 1990 an der McGill University die prä-Internet-Suchmaschine Archie entwickelt wurde. Ich spreche Englisch, Französisch, Niederländisch und Russisch. Auf meiner LinkedIn-Seite können Sie mehr über mich erfahren.

Kontaktdaten VPNoverview.com

VPNoverview.com ist Teil der Internet Privacy Initiative. Wir stehen im niederländischen Handelsregister unter der Nummer 74954164. Unser Hauptbüro befindet sich an folgender Adresse:

VPNoverview.com / Internet Privacy Initiative
Groesbeekseweg 246a
6523PJ Nijmegen
Niederlande

Wenn Sie Fragen zu einem bestimmten Thema haben, können Sie jederzeit einen Kommentar auf unserer Seite hinterlassen. Wir geben uns Mühe, alle Fragen so ausführlich und schnell wie möglich zu beantworten.

Sie können uns auch kontaktieren, indem Sie David eine E-Mail schicken unter david@vpnoverview.com. Nicht alle Anfragen können beantworten werden, aber er gibt sein Bestes, um alle Fragen unserer Besucher zu beantworten.


Was ist die Idee hinter VPNoverview.com?

Auf VPNoverview.com versuchen wir, die alles zu den Themen VPNs, Online-Privatsphäre, Cybersecurity und Internetfreiheit abzudecken. Im Folgenden erklären wir, warum wir finden, dass diese Themen so wichtig sind.

Warum wir über Online-Privatsphäre schreiben

Ihre Privatsphäre ist ein großes Gut, das zunehmend unter Druck gerät. Es gibt viele Akteure, die davon profitieren, so viele Daten wie möglich über Sie zu sammeln. Denken Sie dabei an Werbeunternehmen, aber auch Regierungen oder Hacker. In manchen Fällen sind Sie vielleicht bereit einen Teil Ihrer Privatsphäre aufzugeben, im Tausch für Dienstleistungen. Sicherlich wissen Sie, dass Google sie auf Schritt und Tritt verfolgt, aber Google Maps ist eben auch unglaublich praktisch. Anscheinend sind wir alle bereit, manchmal einen Teil unserer Privatsphäre aufzugeben und das ist nicht unbedingt schlecht. Aber wir müssen das richtige Gleichgewicht finden. Durch unsere Veröffentlichungen zum Thema Datenschutz wollen wir unseren Lesern bewusst machen, wie viele Daten über sie gesammelt werden. Außerdem wollen wir einfache Lösungen anbieten, mit denen sie sich online schützen können.

Warum wir über Cybersecurity schreiben

Leider lauern im Internet einige Gefahren. Jedes Jahr fallen Millionen Menschen Cyberverbrechen zum Opfer. Glücklicherweise gibt es viele Vorkehrungen, die Sie treffen können, um sich gegen Kriminelle zu schützen. Wir erklären Ihnen alles, was Sie zum Thema Identitätsdiebstahl, Ransomware, Trojaner, Viren, Hacker und die neusten Maschen der Betrüger wissen sollten. So sind Sie gut vorbereitet und für den Durchschnittshacker kein leichtes Ziel mehr.

Warum wir über Netzfreiheit und Zensur schreiben

Unser Redaktionsteam hat das Glück, in einem der freisten Länder bzgl. Netzfreiheit zu leben. Trotzdem erleben wir Zensur und Online-Sperren. Wenn wir reisen ist unsere Lieblings-Streaming-Plattform nicht mehr verfügbar. Sogar WhatsApp, Skype und Facebook können unterwegs gesperrt sein. Auch in unserem eigenen Land erfahren wir Zensur: Manche YouTube-Videos sind nicht verfügbar, wir können nicht das große US-Netflix-Angebot benutzen und manche Sonderangebote sind nur in bestimmten Ländern gültig.

Wir finden es wichtig, dass Internetnutzer sich der verschiedenen Formen von Onlinezensur bewusst sind, wie sie die Demokratie und unsere Gesellschaft beeinflussen, und dass es Mittel und Wege gibt, diese Einschränkungen zu umgehen.

Warum wir über VPNs schreiben

Das interessante an VPNs ist, dass sie ein sehr simples Mittel sind, die Internetnutzung grundlegend zu verbessern. Mit nur einer App auf Ihrem Smartphone, einem Programm auf dem PC oder Router verbinden Sie sich mit einem VPN-Server und nur wenige Sekunden später ist Ihr Datenverkehr gesichert und anonymisiert. Nicht zu vergessen, Sie haben Zugang zu viel größeren Teilen des Internets. Ein VPN ist der zentrale Baustein, um drei essenzielle Ziele zu erreichen: Sicherheit, Privatsphäre und Freiheit.


Wie wir VPN-Anbieter empfehlen

Eine Sache wollen wir ganz deutlich machen: VPNoverview.com ist kein VPN-Anbieter! Diese Webseite soll als unabhängige Informationsquelle dienen. Wir testen die Angebote dutzender VPN-Anbieter auf dem Markt, damit Sie sich davon ein Bild machen können, welcher am besten zu Ihnen passt. Unser Ziel ist es, das so transparent und objektiv wie möglich zu tun. Wir benutzen darum ein standardisiertes Testprotokoll, dass wir speziell dafür entwickelt haben. Wie dem auch sei, das Testen und Bewerten eines Anbieters hat immer auch etwas Subjektives. Basierend auf den Testergebnissen bilden wir uns eine Meinung, die auch in die Bewertung mit einfließt. Mit anderen Worten, jede Bewertung beinhaltet auch etwas Subjektives, nämlich die eigene Meinung des Testers. Wenn Sie sich dafür interessieren, können Sie unsere Testmethoden hier nachlesen.

Wer sich nach VPNs umsieht, der sucht nach einem verlässlichen Anbieter, der zu den eigenen Bedürfnissen passt. Darum testen wir die verschiedenen Anbieter so ausführlich. Nach jedem Test informieren wir auch die Anbieter über die Ergebnisse, so dass der Service evtl. verbessert werden kann. Außerdem beachten wir auch immer die Erfahrungen, die unsere Leser machen; zögern Sie also nicht, uns einen Kommentar zu hinterlassen!

VPNoverview.com ist eine objektive Seite mit Informationen zu dutzenden VPN-Anbietern. Wenn Sie als Leser ein VPN-Abo über einen Link über unsere Seite abschließen, erhalten wir in manchen Fällen eine Kommission vom jeweiligen Anbieter. Das führt niemals zu zusätzlichen Kosten für Sie als User. Unsere Dienstleistung wird immer kostenlos bleiben. Wir glauben, dass es nicht anders sein sollte. Oft konnten wir sogar einen Rabatt für unsere Leser aushandeln, wenn Sie ein Abo über unsere Seite abschließen. Wir sind entschlossen, Ihnen das beste Angebot beim richtigen Anbieter zu liefern.

Mithilfe der Kommissionen finanzieren wir den Erhalt der Webseite, z.B. Urheberrechtsgebühren für Abbildungen, die wir benutzen. So erhalten auch Fotografen und Grafiker einen fairen Lohn für Ihre Arbeit. Außerdem decken wir damit die laufenden Kosten des Hostings von VPNoverview.com.

Ein freies Internet handelt transparent und integer. Darum empfehlen wir nur VPN-Provider, die wir auch wirklich ausgezeichnet finden. Alle Tests werden von uns selbst durchgeführt. Wenn ein Anbieter in irgendeiner Hinsicht enttäuscht, fließt das immer in unsere Bewertung ein.

Kommerzielle und Werbeanfragen

Wir gestatten grundsätzlich keine Gast- oder Werbebeiträge auf unserer Seite. Damit schützen wir unsere Objektivität und garantieren wir, dass alle Artikel unsere eigene Meinung und unsere eignen Erkenntnisse widerspiegeln. Partnerinhalte auf unserer Seite entsprächen prinzipiell nicht unseren Qualitätsansprüchen, unsere Objektivität wäre gefährdet. Stattdessen bleiben wir uns selbst treu: Die Seite und unsere Leser gehen immer vor.

Auf der Suche nach einem VPN?

Sehen Sie sich unsere Übersicht über die zuverlässigsten, schnellsten und sichersten VPN-Services an, die von Experten ausgiebig getestet wurden.

Finden Sie heraus, welches VPN am besten zu Ihnen passt.