ExpressVPN logo

ExpressVPN Test 2019

Zuletzt bearbeitet: 21 Juni 2019
Höhepunkte
  • Superschnelles und einfaches VPN
  • Perfekt zum anonymen Surfen, Herunterladen und Streaming (z.B. Netflix)
  • Mehr als 2000 Server in 94 Ländern
9.5

Unsere Bewertung

  • Geschwindigkeit
    9.5
  • Sicherheit
    9.0
  • Benutzerfreundlichkeit
    10
  • Server
    9.5

ExpressVPN Test (2019) – Das Beste Premium All-Round VPN

ExpressVPN steht seit einiger Zeit zu Recht an der Spitze des VPN-Markts. Es wurde 2009 gegründet, und seitdem überzeugen die Betreiber mit ihrem Fachwissen. Mit einem ExpressVPN-Abonnement erhältst du Zugang zu ihrem riesigen Server-Netzwerk, verteilt über 94 Länder. Die Qualität der Verbindung ist hervorragend und ermöglicht dir somit problemloses Surfen, Streamen und Downloaden im Internet.

Die Sicherheit und Verschlüsselung der Software entspricht den höchsten internationalen Standards und schützt dich vor Angriffen durch Dritte.

Das Unternehmen befindet sich auf den Britischen Jungferninseln. Aus gesetzlicher Sicht bedeutet dies, dass sie nicht verpflichtet sind Protokolle zu führen. Dadurch speichert ExpressVPN keine Protokolle, die die Privatsphäre ihrer Benutzer verletzen könnten.

ExpressVPN ist äußerst benutzerfreundlich, womit für die Allgemeinheit die Nutzung ihres VPNs einfach zu handhaben ist. Du musst nicht technisch versiert sein, um ihre Apps verwenden zu können. Darüber hinaus sind ihre Website und ihr Kundenservice sehr hilfreich. Ihre Applikationen sind übersichtlich und logisch aufgebaut.

Produktinformationen ExpressVPN
  • Gleichzeitige Verbindungen: 3
  • Torrents:
  • Netflix:
  • Betriebssysteme: Windows, Mac, iOS, Android, Linux, Routers
  • Protokolle: OpenVPN, L2TP/IPsec, SSTP, PPTP
  • Protokollrichtlinie: Keine Protokolle
  • Server: 2000+ Server in 94 ländern
  • Preis: Beginnt bei $6,67 pro Monat
  • Geld-zurück-Garantie: 30 tage

Geschwindigkeit – Wie schnell ist ExpressVPN?

Die Geschwindigkeit der Verbindung ist wichtig, wenn du mehr als nur mit einem VPN im Internet surfen möchtest. Wenn die Internetverbindung nicht schnell genug ist, können Verzögerungen beim Herunterladen, Streamen oder beim Spielen von Online-Games auftreten. Aus diesem Grund haben wir diese drei Aktivitäten getestet um zu sehen, ob ExpressVPN die Verbindungsgeschwindigkeit verlangsamt. Zuerst haben wir ein paar Geschwindigkeitstests mit und ohne VPN durchgeführt um festzustellen, ob es signifikante Unterschiede gibt. Letzten Endes kannst du dich über den in der App integrierten Geschwindigkeitstest von ExpressVPN informieren. Dieser kann behilflich sein, den richtigen Server zu finden.


Ergebnisse Geschwindigkeitstest ExpressVPN

Hier findest du die Ergebnisse einiger Geschwindigkeitstests, die wir mit speedtest.net durchgeführt haben. Wir haben die Geschwindigkeit aus den Niederlanden getestet. Wenn du also anderswo auf der Welt bist, könnte deine Geschwindigkeit von unseren Geschwindigkeiten abweichen. Darüber hinaus können Eigenschaften, wie zum Beispiel dein vorgegebenes Datenlimit oder dein Internetanbieter, deine Verbindungsgeschwindigkeit beeinflussen.

Ohne VPN (Speedtest.net)

Express speed no VPN

Hier sind die Verbindungsgeschwindigkeiten zu sehen, die ohne ein VPN erreicht wurden.

Server NL (Speedtest.net)

Express-speed-NLserver

Diese Geschwindigkeiten wurden erzielt, als wir uns mit einem ExpressVPN-Server in den Niederlanden verbunden haben. Obwohl der Ping leicht gestiegen ist, ist dies nicht weiter problematisch, da der Wert immer noch im grünen Bereich liegt. Die Download- und Upload-Geschwindigkeiten sind gesunken, aber sind immer noch ziemlich gut.

Server USA (Speedtest.net)

Express-speed-USserver

Als wir uns mit dem schnellsten ExpressVPN-Server in den USA verbunden haben, erhielten wir die oben gezeigten Ergebnisse. Es ist deutlich zu sehen, dass der Ping sehr stark gestiegen ist, was zu einem Problem werden kann, wenn du Online-Multiplayer-Spiele spielen willst. Die Download-Geschwindigkeit unterscheidet sich nicht wesentlich von der Download-Geschwindigkeit des niederländischen Servers. Die Upload-Geschwindigkeit ist zwar gesunken, ist dennoch als völlig ausreichend anzusehen.


Geschwindigkeit während des regelmäßigen Gebrauchs

Die Geschwindigkeiten des ExpressVPN-Servers sind sehr gut. Wir bemerkten keinerlei Verzögerungen während des Besuchs von Websites, der Arbeit auf unserer eigenen Website oder während des Surfens im Internet. Auch das Downloaden und Streamen im Internet bereiten keine Probleme. Wir konnten uns ohne jegliche Schwierigkeiten Videos und Clips auf YouTube und Netflix ansehen. Außerdem konnten wir Daten aller Art problemlos downloaden.

Auch kommt es bei der Verwendung des empfohlenen Servers zu keiner Verzögerung beim Spielen von Online-Games. Du solltest jedoch darauf achten, dass du keine Verbindung zu einem Server herstellst, der zu weit von deinem eigenen Standort entfernt ist, da sich dadurch dein Ping erhöht. Abschließend ist zu erwähnen, dass ExpressVPN ein perfektes VPN für Online-Games ist.

Unsere Erfahrungen zeigen, dass sich bei der Verwendung von ExpressVPN die Geschwindigkeit der Internetverbindung nicht viel ändert. ExpressVPN kann dir somit eine schnelle Internetverbindung bieten, von der du profitierst, wenn du viel Streamen, Downloaden oder Online-Games spielen willst.


ExpressVPN Geschwindigkeitstest

Express-speedtest-in-app-whereExpressVPN bietet selber einen Geschwindigkeitstest an. Wenn du das Programm öffnest, kannst du zum Menü gehen, welches sich in der oberen linken Ecke befindet. Hier findest du eine Option mit der Bezeichnung „Speed Test“. Mit dieser Option kannst du von deinem Computer aus einen Geschwindigkeitstest mit allen ExpressVPN-Servern starten. Dies dauert zwar ein oder zwei Minuten, im Anschluss erhältst du jedoch dafür eine Tabelle mit allen Geschwindigkeiten.

In der Tabelle wird dir die Latenz angezeigt, welche auch als Ping bezeichnet wird und vor allem interessant für dich ist, wenn du Online-Games spielen willst. Außerdem findest du hier die Download-Geschwindigkeiten und einen allgemeinen Geschwindigkeitsindex. Auf der Website von ExpressVPN gibt es eine einfache Anleitung, die das Tool weiter erklärt und dir hilft, die beste Auswahl an Servern zu treffen. Dieses Tool ist ideal, wenn du auf der Suche nach dem schnellsten Server in deiner Nähe bist.

Express-speedtest-speedindex-small


Fazit Geschwindigkeitstest ExpressVPN

  • ExpressVPN hat schnelle Internetverbindungen
  • Es gab keine spürbare Veränderung der Geschwindigkeit während des täglichen Gebrauchs
  • ExpressVPN bietet einen eigenen Geschwindigkeitstest an

Sicherheit – Wie sicher ist ExpressVPN?

Das wohl wichtigste Merkmal eines VPNs ist, dass es dich online sicher hält. Es verschlüsselt deinen gesamten Datenverkehr und anonymisiert deine Online-Aktivitäten. ExpressVPN entspricht den höchsten internationalen Standards und bietet großartige Optionen für die Sicherheitseinstellungen. Im Folgenden kannst du alles über ihre Protokollierungs- und Datenschutzrichtlinien lesen und mehr über den „Killswitch“ erfahren. Des Weiteren erfährst du, welche persönlichen Daten ExpressVPN von dir benötigt, um ein Konto für dich einrichten zu können.


Datenschutz und Protokolle

ExpressVPN verwendet 256-Bit-Verschlüsselung und empfiehlt das OpenVPN-UDP-Protokoll, welches ebenfalls als Standardprotokoll festgelegt ist. Dies sind die höchsten internationalen Standards für Verschlüsselungen. Du musst dich also nicht um deine Privatsphäre sorgen.

ExpressVPN unterstützt die folgenden Protokolle:

  • OpenVPN UDP
  • OpenVPN TCP
  • L2TP / IPSec
  • SSTP
  • PPTP

Wir empfehlen dir, die Standardeinstellungen beizubehalten, da sie den besten Schutz bieten, den du von einem VPN erhalten kannst.


Protokollierung

ExpressVPN befindet sich auf den Britischen Jungferninseln. Der Name könnte dich denken lassen, dass sie ein Teil von Großbritannien sind, jedoch sind diese Inseln eine unabhängige Nation. Da die Inseln strenge Datenschutzbestimmungen haben, muss ExpressVPN keine Daten sammeln und speichern. Dies bedeutet, dass sie nicht verpflichtet sind Protokolle zu führen.

ExpressVPN speichert keine Aktivitäts- oder IP-Protokolle. Somit liegen keine Informationen über deine Online-Aktivitäten vor. Die einzigen Protokolle, die behalten werden, sind Verbindungsprotokolle. Diese Art von Protokollen teilt mit, an welchen Tagen der Dienst verwendet wurde und mit welchem Server du verbunden bist. Diese Information ist nicht an deine IP-Adresse gekoppelt, sondern an dein Benutzerkonto. Das bedeutet, dass du völlig anonym bleiben kannst, wenn du eine spezielle E-Mail-Adresse verwendest und mit Bitcoin bezahlst.


Notausschalter (Killswitch)

Wenn du dich mit den sicheren Tunneln von ExpressVPN verbunden hast, besteht dennoch die Gefahr, dass die Verbindung aus irgendeinem Grund einmal stocken oder wegfallen könnte. Dies würde bedeuten, dass deine Daten ungeschützt sind, bis dass du erneut eine Verbindung zum ExpressVPN-Server hergestellt hast. Jedoch möchtest du dies wahrscheinlich verhindern.

Für diesen Fall bietet ExpressVPN ein zusätzliches Sicherheitselement für Windows und Mac an; den Notausschalter (Killswitsch). Sobald du den Killswitch aktiviert hast, wirst du im Internet nie wieder ungeschützt sein. Wenn du deine VPN-Verbindung verlierst, blockiert der Killswitch den gesamten Internetzugang. Auf diese Weise wird es keine Schwachstellen geben, während du Online bist. Der Vorteil von ExpressVPN ist, dass schnell wieder eine Verbindung aufgebaut wird, so dass du keine Verzögerungen bemerkst.


Welche Informationen benötigt ExpressVPN?

Um ein Konto bei ExpressVPN erstellen zu können, benötigst du nur eine E-Mail-Adresse und musst eine Zahlungsmethode angeben. Das bedeutet, dass du völlig anonym bleiben kannst, wenn du eine anonymisierte E-Mail-Adresse verwendest und mit Bitcoins bezahlst. Wenn du sicherstellst, dass die E-Mail-Adresse in keiner Weise mit dir zu verknüpfen ist, wird niemand wissen, wer du bist.


Fazit Sicherheit ExpressVPN

  • ExpressVPN verwendet 256-Bit-Verschlüsselung
  • OpenVPN UDP-, OpenVPN TCP-, L2TP / IPSec-, SSTP- und PPTP-Protokolle
  • ExpressVPN hat einen Killswitch
  • Um ein Konto zu erstellen, benötigst du nur eine E-Mail-Adresse und eine Zahlungsmethode

Wie benutzerfreundlich ist ExpressVPN?

Da das Internet sehr komplex sein kann, ist es für einen guten VPN-Service unerlässlich eine gute Kundenbetreuung anzubieten. Herauszufinden, welche Einstellungen zu verwenden sind oder mit welchem Server man sich am besten verbinden sollte, kann ziemlich schwierig sein, wenn dein VPN-Anbieter keine übersichtliche Website oder Software hat. Im Folgenden kannst du alles über die Benutzerfreundlichkeit von ExpressVPN lesen. Wir haben uns Website, Installationsvorgang, Software, Preise und Kundenbetreuung angeschaut.


Die ExpressVPN Website

ExpressVPN hat eine sehr übersichtliche und benutzerfreundliche Website. Dort findest du viele Informationen über die Funktionsweise eines VPN.

Express-website-look-600

Unter dem Tab „Was ist ein VPN“ erhältst du viele Informationen darüber, was ein VPN genau ist und wie verschiedene Elemente eines VPN funktionieren.

Unter dem Tab „Produkte“ findest du eine ausführliche Anleitung zur Installation von verschiedenen Geräten und Betriebssystemen. Darüber hinaus findest du dort verschiedene Browser-Erweiterungen und Datenschutz-Tools.

Unter dem Tab „Support“ gelangst du zu einem Menü, in welchem du eine Anleitung zur Fehlerbehebung oder Konfiguration erhalten kannst. Wie du unten sehen kannst, besteht hier auch die Möglichkeit mit ihrem Kundendienst Kontakt aufzunehmen.

support-express-website-600

Dadurch wird es einfach alle Informationen zu finden, die du benötigst. Wenn du dennoch etwas nicht finden kannst, kannst du rund um die Uhr mit ihrer Kundenbetreuung chatten.


Installation von ExpressVPN

Der Installationsprozess für ExpressVPN ist extrem einfach und schnell. Mit dem einfachen Installationsassistenten dauert es nicht lange, bis du anonym auf das Internet zugreifen kannst.

Die ExpressVPN-Software ist für Windows, Mac, Android, iOS und Linux verfügbar. Du kannst die Software auch auf deinem DD-WRT-Router installieren.

ExpressVPN erklärt dir auf ihrer Website, wie du in nur drei Schritten dein VPN installierst.

Express-download-600

Es mag sehr vereinfacht aussehen, aber es ist wirklich so einfach. Sobald du ein Abonnement kaufst, besuchst du die Konfigurations-Seite auf der Website. Du wählst die Software für dein Gerät und Betriebssystem aus und installierst diese. Im Folgenden öffnet sich die App, und du wirst sofort sehen, wie es funktioniert. Du findest ihre App auch für Mobilgeräte in jedem App Store. Der Download-Prozess ist für alle Geräte identisch.


Aussehen und Verwendung der ExpressVPN Software

Das Aussehen und die Verwendung der Software von ExpressVPN ist sehr professionell und ansprechend. Die Verwendung der Software ist eindeutig und selbsterklärend, wodurch die Benutzung auch intuitiv funktioniert. Die meisten Benutzer brauchen nur eine eindeutige Ein- und Aus-Taste und eine einfache Möglichkeit, Serverstandorte zu ändern. Die ExpressVPN App bietet dir genau das. Außerdem ist sie nicht mit Informationen überladen, die du nicht verstehst oder brauchst. Aus diesem Grund ist ExpressVPN ideal für Leute, die noch kein VPN benutzt haben.

In der oberen linken Ecke des Menüs findest du Optionen, mit denen du die Einstellungen deiner VPN-Verbindung anpassen kannst. Du hast die Möglichkeit einen Geschwindigkeitstest durchzuführen und kannst bei Fragen das Hilfe-Menü auswählen.

Express-application-600


Preise und Zahlungsmethoden

Möglicherweise ist der einzige Nachteil von ExpressVPN der Preis, den man für den Dienst bezahlen muss. Auch wenn du etwas mehr als bei anderen VPN-Diensten bezahlen musst, ist ExpressVPN definitiv das Geld wert.

ExpressVPN bietet drei verschiedene Abonnements. Alle drei Abonnements bieten den gleichen erstklassigen Service. Der einzige Unterschied ist die Dauer. Sie bieten ein einmonatiges Abonnement für $12,95, ein 6-monatiges für $9,99 pro Monat oder du kannst mit unserem Sonderangebot ExpressVPN für 15 Monate für nur $6,67 pro Monat erhalten.

Die letzte Option ist ein wirklich gutes Angebot hinsichtlich der Qualität, die du im Gegenzug erhältst. Darüber hinaus bietet ExpressVPN eine 30-Tage Geld-zurück-Garantie. Das heißt, dass du ihre Dienste für 30 Tage testen kannst und dein Geld zurückbekommst, wenn es dir nicht gefällt.

Express-prices-600

ExpressVPN akzeptiert die folgenden Zahlungsmethoden:

  • VISA, MasterCard, American Express
  • PayPal, WebMoney, AliPay
  • Bitcoin
  • Viele andere regionale Zahlungsmethoden.

Mit diesen Optionen wirst du ohne Zweifel in der Lage sein, eine geeignete Zahlungsmethode zu finden. Wenn du auch für den VPN-Anbieter völlig anonym bleiben möchtest, kannst du Bitcoin für die Bezahlung deines Abonnements verwenden.


Kundendienst

Express-livechat-smallIm Gegensatz zu einigen anderen Anbietern hat ExpressVPN eine gute FAQ-Seite, auf der du zu fast allen deiner Fragen sofort eine Antwort findest.

ExpressVPN bietet allen Kunden und den Besuchern seiner Internetseite einen 24/7 Kundendienst, der schnell und freundlich auf alle Anfragen antwortet.

Falls du Probleme mit dem Service haben solltest, hilft man dir herauszufinden, wo die Ursache des Problems liegt und wie du dies beheben kannst.


Fazit Benutzerfreundlichkeit ExpressVPN

  • Die ExpressVPN-Website ist übersichtlich und hilfreich
  • Der Installationsvorgang für ExpressVPN ist für alle Geräte und Betriebssysteme extrem einfach
  • Die ExpressVPN-Software arbeitet intuitiv
  • ExpressVPN ist etwas teurer als andere VPN-Dienste
  • Sie bieten eine angemessene Anzahl von Zahlungsmethoden
  • ExpressVPN hat einen exzellenten 24/7 Kundenservice mit einem Live-Chat

Server Netzwerk ExpressVPN

Das Server-Netzwerk eines VPN ist wichtig, wenn du geographische Restriktionen umgehen möchtest. Indem du Verbindungen zu Servern in anderen Ländern herstellst, zum Beispiel zu einem Server in den USA, erhältst du Zugriff zu dem amerikanischen Netflix und kannst dir Filme anschauen, die dort ausgestrahlt werden.

Wenn die Regierung in deinem Land zensiert, was du online sehen und machen darfst, kannst du deine Verbindung über einen Server in einem anderen Land umleiten, um freien Zugang zum Internet zu haben. Hierunter erfährst du mehr über die ExpressVPN-Server und ob ExpressVPN dedizierte IP-Adressen anbietet.


Anzahl der Server und Standorte

ExpressVPN hat über 2000 Server in 94 Ländern auf der ganzen Welt. Dank dieses riesigen Server-Netzwerks findest du immer einen Server, der deinen Anforderungen entspricht. Außerdem hast du die Möglichkeit, bei der Verwendung von ExpressVPN den Server unbegrenzt zu wechseln.

Express-server-locations

Du kannst in der ExpressVPN-App sehr einfach einen Server auswählen und deine bevorzugten Server speichern, um es dir noch einfacher zu machen.

Außerdem zeigt dir ExpressVPN einen Server an, der dir für deinen Standort empfohlen wird. Dieser wird wahrscheinlich der Server mit der schnellsten Verbindung sein.


Dedizierte IP-Adresse

ExpressVPN bietet keinen dedizierten IP-Adress-Service an. Ein Grund dafür, dass Menschen dedizierte IP-Adressen benötigen, ist der Zugang zu Netflix. Mit ExpressVPN benötigst du keine dedizierte IP-Adresse, um Zugang zu Netflix zu erhalten, da dies bereits in ihren regulären Diensten enthalten ist.

Ein weiterer Grund für die Verwendung einer dedizierten IP-Adresse ist, dass einige Websites nach einer zusätzlichen Identifizierung fragen, wenn du durchgängig von einer anderen IP-Adresse auf ihre Website zugreifst. Wenn du diese zusätzliche Maßnahme deiner Bank oder Regierung verhindern möchtest, kannst du dir einen VPN-Anbieter ansehen, der dedizierte IP-Adressen anbietet wie zum Beispiel NordVPN.


Fazit Servernetwork ExpressVPN

  • ExpressVPN hat über 2000 Server in 94 verschiedenen Ländern
  • ExpressVPN bietet keine dedizierten IP-Adressen

Speziale Optionen von ExpressVPN

Es gibt einige Funktionen, die nicht alle VPN-Anbieter leisten, die für Benutzer aber sehr wichtig sein können. Da nicht alle VPN-Dienste mit Netflix kompatibel sind, ist es für Streaming-Liebhaber wichtig dieses zu testen. Des Weiteren ist es für einige wichtig die Möglichkeit zu haben, über P2P-Netzwerke herunterladen zu können. Wir haben diese Funktionen von ExpressVPN getestet. Außerdem findest du Informationen über zwei zusätzliche Funktionen, die ExpressVPN bietet. Zuerst schauen wir uns das Angebot von Routern an. Danach erfährst du mehr über ihre Browser-Erweiterung, die die Verwendung eines VPN extrem einfach macht.


ExpressVPN und Netflix

Es hat sich für VPN-Anbieter als schwierig erwiesen, Netflix einen Schritt voraus zu sein. Die Streaming-Dienste blockieren seit einiger Zeit IP-Adressen, die von vielen Leuten zur selben Zeit benutzt werden. Netflix untersagt den Benutzer ihres Dienstes ein VPN zu verwenden.

chat-netflix-ExpressDie meisten VPN-Anbieter haben diesen Kampf aufgegeben, was bedeutet, dass du eine dedizierte IP-Adresse brauchst, wenn du Netflix verwenden möchtest. ExpressVPN hält in diesem Kampf jedoch gut Stand und hat immer Server, auf denen du Netflix ohne Probleme verwenden kannst. Da es ein ständiger Kampf bleibt, funktioniert Netflix nicht auf allen ihrer Server. Wenn du den Kundendienst von ExpressVPN anrufst, werden sie dir helfen, den richtigen Server zu wählen, der dir erlaubt, deine Lieblingssendung auf Netflix ohne Probleme zu sehen.


ExpressVPN und Torrents

Mit ExpressVPN hast du die Möglichkeit Torrents anonym herunterzuladen. Die Verbindungsgeschwindigkeiten sind hoch genug, um Dateien ohne große Verzögerung herunterladen zu können. Des Weiteren bleibst du mit ihrem vollständigen Online-Schutz völlig anonym.


ExpressVPN auf deinem Router installieren

Wenn du alle deine Geräte zu Hause in einem Rutsch schützen willst, dann ist der beste Weg, ein VPN direkt auf deinem Router zu installieren. Es kann jedoch ziemlich mühsam sein, weil du dafür den richtigen Router-Typ haben musst. Außerdem musst du die Firmware auf dem Router (flashing) ändern, um ein VPN darauf installieren zu können.

ExpressVPN hilft dir, diesen Prozess viel einfacher zu machen. Auf ihrer Website verweisen sie auf die besten „pre-flashed“ Router. Mit diesen Routern kannst du sicher sein, dass die VPN-Software darauf installiert werden kann. Um den Prozess noch einfacher zu machen, ist auf der Website von ExpressVPN eine Anleitung zur Installation für alle gängigen Router hinterlegt.

Express-routers-600


Browsererweiterungen

Express-browser-extension-smallSobald du dich für ein ExpressVPN-Abonnement entschieden hast, kannst du ihre Browsererweiterung installieren. Sie bieten diese Erweiterung für Chrome, Firefox und Safari an. Der Vorteil der Browsererweiterung ist, dass du nicht extra deine ExpressVPN-App öffnen musst, sondern direkt deinen Browser verwenden kannst. In deinem Browser befindet sich ein kleines ExpressVPN-Logo, das dir anzeigt, ob der Dienst aktiviert ist oder nicht. Wenn du auf das Symbol klickst, öffnet sich eine Benutzeroberfläche, die der App sehr ähnlich ist. Hier kannst du das VPN ein- und ausschalten und deinen Serverstandort ändern.

Mit der Browsererweiterung versucht ExpressVPN die Nutzung eines VPN noch einfacher zu machen. Faulheit ist keine Entschuldigung mehr, ungeschützt im Internet zu surfen!


Fazit Optionen ExpressVPN

  • Netflix funktioniert mit ExpressVPN
  • ExpressVPN ermöglicht es dir, Torrents herunterzuladen
  • Du kannst die empfohlenen Router auf der ExpressVPN-Website finden
  • ExpressVPN hat eine großartige Browsererweiterung

Fazit – Unser finales Urteil über ExpressVPN

ExpressVPN erfüllt alle wichtigen Aspekte eines VPN-Dienstes. Sie bieten hohe Geschwindigkeiten und stabile Verbindungen. Unabhängig davon, ob du nur gelegentlich im Internet surfst oder intensiv Online-Games spielst, ExpressVPN verschlüsselt deine Daten, ohne das Verzögerungen auftreten.

Außerdem hat ExpressVPN die höchsten internationalen Verschlüsselungsstandards. Die Datenschutz- und Protokollierungsrichtlinien sorgen dafür, dass du ohne Schwierigkeiten anonym bleiben kannst. Bei aktiviertem Killswitch musst dir auch keine Sorgen machen, falls aus irgendeinem Grund doch einmal etwas schieflaufen sollte.

Ein weiterer Pluspunkt von ExpressVPN ist die Benutzerfreundlichkeit. Website und Software arbeiten intuitiv und sind sehr übersichtlich. Dies macht die Dienste für jeden zugänglich, egal ob du ein technisch versierter Internetnutzer oder ein Gelegenheits-Browser bist.

Das ExpressVPN-Serverangebot ist mit über 2000 Servern in 94 verschiedenen Ländern hervorragend. Du findest somit immer den zu dir passenden Server.

Obwohl ExpressVPN eher zu den teuren Anbietern gehört, stehen sie an der Spitze der besten VPNs und das zu Recht. Für den Service, den sie bieten, ist der Preis gerechtfertigt. Wenn wir persönlich nicht gerade andere VPN-Anbieter testen, verwenden wir ExpressVPN, auf Grund der guten Qualität.

Persönliche Meinungen
der VPNoverview.com Experten

David
David
Als Herausgeber von VPNoverview.com stehen mir Dutzende von VPNs zur Verfügung, aus denen ich jederzeit wählen kann. Wahrscheinlich kannst du dir denken, welches VPN ich täglich sowohl auf meinem Smartphone als auch auf meinem Laptop benutze? Richtig, ExpressVPN! (Es sei denn, ich teste gerade einen neuen Anbieter). Ich mag ExpressVPN, weil es schnell und einfach ist, und es funktioniert einwandfrei auf allen Geräten. Ich kann es wirklich jedem empfehlen.
Tove
Tove
Ich liebe ExpressVPN. Es ist sehr einfach einzurichten, und sobald du es einschaltest, musst du dich um nichts mehr kümmern. Ich liebe es, Shows und Filme auf Netflix zu sehen, aber ich möchte auch geschützt sein, wenn ich online gehe. ExpressVPN ist ideal, weil es mir ermöglicht, diese Dinge gleichzeitig zu tun. Der einzige Nachteil ist der Preis, aber er ist es definitiv wert.
Quinten
Quinten
Meiner Meinung nach ist ExpressVPN eines der besten, wenn nicht sogar das beste VPN, welches es auf dem Markt gibt. ExpressVPN bietet einen guten Schutz, ohne dass dadurch die täglichen Online-Aktivitäten beeinträchtigt werden. Das macht ExpressVPN zu einem meiner Lieblings-VPN-Dienste, auch wenn es teurer ist und nicht viele zusätzliche Funktionen bietet.
Unsere Bewertung
9.5
Benutzerfreundliches VPN mit schnellen Servern und guter Kundenbetreuung. Torrents und das amerikanische Netflix werden unterstützt!
Besuche ExpressVPN Website
Kommentare
Einen Kommentar verfassen
Einen Kommentar verfassen

Besuche ExpressVPN