Die besten VPN 2022 | Unsere Top 5

Zuletzt bearbeitet: 26 Okt 2022
Klicken Sie hier für eine Zusammenfassung dieses Artikels!
Die besten VPN-Anbieter des Jahres 2022 - Unsere Top 5: Zusammenfassung

Nach umfangreichen Tests mit vielen beliebten VPN-Anbietern sind unsere fünf besten VPNs die folgenden:

Beachten Sie, dass die beste Wahl eines VPNs stark von Ihrer Nutzung und Ihren Bedürfnissen abhängt. Unsere fünf besten Anbieter bieten jedoch die besten Funktionen für fast jeden Nutzer. Sie garantieren folgendes:

  • Anonymes Surfen über sichere Server
  • Netflix und andere Inhalte von fast überall auf der Welt streamen
  • Torrents mit hoher Geschwindigkeit herunterladen
  • Ihre persönlichen Daten schützen

Die VPN-Anbieter, die wir ausgewählt haben, sind mit fast allen Geräten und Betriebssystemen kompatibel, nämlich Mac, Windows, Android, iOS (iPhone) und sogar Linux. Somit können Sie Ihren gesamten Internetverkehr mit einem einzigen VPN-Abonnement sichern.

Wenn Sie ein kostenloses VPN bevorzugen, finden Sie hier unsere besten Empfehlungen:

Allerdings sollten Sie beachten, dass kostenlose VPN-Dienste oft Einschränkungen in Bezug auf Funktionen und Sicherheit aufweisen. Es ist daher sehr ratsam, in Ihre Sicherheit mit einem Premium-VPN, wie NordVPN, zu investieren:

Lesen Sie in unserem vollständigen Artikel unten alles, was Sie über die besten VPN-Anbieter wissen müssen und wie Sie den richtigen Anbieter für sich auswählen.

Welcher VPN-Anbieter (Virtual Private Network) ist der Beste? Diese Frage ist bei der Vielzahl an Möglichkeiten, die uns zur Verfügung stehen, schwer zu beantworten. Damit Sie sich im VPN-Dschungel zurechtfinden, haben wir eine Liste mit den besten VPN-Anbietern des Jahres 2022 zusammengestellt.

Die VPNs in unserer Top-5-Liste arbeiten mit Netflix zusammen, erlauben Torrenting/P2P-Verkehr, unterstützen die sichersten Verschlüsselungsprotokolle, sind mit allen wichtigen Betriebssystemen kompatibel und haben ihren Hauptsitz in Ländern mit günstigen Datenschutzbestimmungen.

Best VPN

Alle diese Anbieter erfüllen die höchsten Datenschutz- und Sicherheitsstandards und sind zuverlässige Dienste mit einem guten Ruf.

Die einzelnen VPN-Dienste auf dieser Liste bieten ein einzigartiges Angebot mit einer Reihe von Vorteilen. Bei der Erstellung unserer Top 5 haben wir die folgenden Faktoren genau untersucht:

  • Sicherheit und Zuverlässigkeit
  • Datenschutz und Protokollierung
  • Anzahl der Server
  • Kosten
  • Geschwindigkeit
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Kundendienst

Da Anbieter gelegentlich ihre Richtlinien, Serververfügbarkeit, Preise oder Funktionen ändern, aktualisieren wir ständig unsere Top 5 VPN-Anbieter sowie unsere Top 3 kostenlosen VPNs, die Sie ebenfalls unten finden.

Sie möchten mehr über diese bestimmten Anbieter und andere VPNs, die wir getestet haben, erfahren? Schauen Sie sich unsere VPN-Testseite an.

Die besten derzeit verfügbaren VPN-Rabattangebote (Mai 2022)

VPN-Anbieter bieten regelmäßig Sonderrabatte auf ihre Angebote an. Jeden Monat schauen wir uns die attraktivsten Rabattangebote der besten VPNs an. Aktuell gibt es unter anderem bei NordVPN und Surfshark einige tolle Angebote.

1. NordVPN besonderes Angebot

Das vielleicht günstigste Angebot in diesem Moment finden Sie bei NordVPN. Sie können diesen Top-VPN mit 70 % Rabatt für nur 3,49 $ pro Monat ausprobieren. Um diesen Rabatt in Anspruch zu nehmen, klicken Sie hier. Es gibt einen Countdown-Timer, also müssen Sie ihn in Anspruch nehmen, bevor der Countdown abläuft!

2. Surfshark besonderes Angebot

Surfshark bietet ebenfalls ein attraktives Angebot für Sie. Sie können dieses VPN für nur 2,30 $ pro Monat ausprobieren, was es zu einem der günstigsten Premium-VPNs macht. Klicken Sie hier, um diesen Rabatt von 82 % zu nutzen.

Vergleichstabelle mit den besten VPN-Services

Suchen Sie einen schnellen Überblick darüber, wie unsere besten 5 VPNs im Vergleich miteinander abschneiden? Entdecken Sie die wichtigsten Funktionen in der untenstehenden Tabelle. Scrollen Sie weiter nach unten für einen detaillierten Vergleich dieser VPN-Anbieter.

VPNnordvpn logo small

NordVPN

surfshark logo small

Surfshark

ExpressVPN logo small

ExpressVPN

cyberghost logo small

CyberGhost

Bewertung9.3 / 109.0 / 108.9 / 108.8 / 10
ServerMehr als 5100 Server in 60 LändernMehr als 3200 Server in 65 LändernMehr als 3000 Server in 94 LändernMehr als 6800 Server in 90 Ländern
Torrents/ P2P erlaubt?JaJaJaJa
Funktioniert mit Netflix USA?JaJaJaJa
Simultane Verbindungen6Unbegrenzt57
Funktioniert mitWindows, Mac, Android, iOS, LinuxWindows, Mac, Android, iOS, LinuxWindows, Mac, Android, iOS, LinuxWindows, Mac, Android, iOS, Linux
VPN-ProtokolleOpenVPN, IKEv2/IPsec, NordLynx (WireGuard)OpenVPN, IKEv2, WireGuard, Shadowsocks (Proxy)OpenVPN, IKEv2, L2TP/IPsec, LightwayOpenVPN, IKEv2, Wireguard
ProtokollierungspolitikKeine ProtokolleKeine ProtokolleKeine ProtokolleKeine Protokolle
Preis (von)3.99$ pro Monat2.30$ pro Monat6.67$ pro Monat2.29$ pro Monat
Geld-zurück-Garantie30 Tage30 Tage30 Tage45 Tage
WebsiteNordVPN besuchenSurfshark besuchenExpressVPN besuchenCyberGhost besuchen

Was ist das beste VPN im Jahr 2022?

  1. NordVPN: Das insgesamt beste VPN
  2. Surfshark: Das VPN mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis
  3. ExpressVPN: Das beste VPN, wenn Geld keine Rolle spielt
  4. CyberGhost: Gutes VPN mit umfassender Geld-zurück-Garantie
  5. Private Internet Access: Großartiges VPN mit dem größten Servernetzwerk

Das beste VPN ist im Moment NordVPN. Andere Services, die einen Platz unter unseren Top 5 der besten VPN-Anbieter verdienen, sind Surfshark, ExpressVPN, CyberGhost und PIA. Beide VPNs haben ihre eigenen Vorteile, wie z.B. spezielle Server oder ein hohes Maß an Verschlüsselung. Wir erklären kurz, warum jedes dieser VPNs in unseren strengen Tests so gut abgeschnitten hat.


NordVPN Banner

1. NordVPN

NordVPN ist das beste VPN des Jahres 2022 und bietet die beste Sicherheit, die ein VPN bieten kann, zu einem sehr günstigen Preis.

  • Fantastische Sicherheitsoptionen mit doppelter Verschlüsselungstechnologie
  • Optisch ansprechende und leicht verständliche Anwendung
  • Online-Sicherheit für bis zu sechs Geräte gleichzeitig
  • 30-Tage-Geld-zurück-Garantie für alle Abonnements
  • Sehr günstige Preise, wenn Sie sich für länger als ein Jahr anmelden
Produktinfo NordVPN
Betriebssysteme
  • Windows
  • ,
  • Mac
  • ,
  • iOS
  • ,
  • Android
  • ,
  • Linux
Gleichzeitige Verbindungen
  • 6
Torrents
  • Torrenting erlaubt
Netflix
  • Funktioniert mit Netflix
Logs
  • Zero logs
Protokolle
  • OpenVPN
  • ,
  • IKEv2
  • ,
  • Wireguard
Zahlungsarten
  • Andere
  • ,
  • Kreditkarte
  • ,
  • Kryptowährung
Money-back guarantee
  • Ja

Warum sollten Sie NordVPN wählen?

NordVPN ist ein sehr zuverlässiger VPN-Anbieter mit einem umfangreichen globalen Servernetzwerk (mehr als 5.100 Server in 60 Ländern), militärischer Verschlüsselung und wettbewerbsfähigen Preisen. Kein Wunder, dass Google Trends NordVPN als das meistgenutzte VPN der Welt aufgeführt hat.

Ist NordVPN für das Streamen und Herunterladen von Torrents geeignet?

Mit NordVPN können Sie anonyme Torrents über spezielle P2P-Server herunterladen. Diese sind in den NordVPN-Apps leicht zugänglich.

NordVPN ist eines der besten VPN-Angebote für Hulu, BBC iPlayer und Netflix. Mit Nord können Sie amerikanisches Netflix von überall auf der Welt sehen. Die besondere Funktion namens SmartPlay ermöglicht es Ihnen, Netflix US von zufälligen Servern (auch von nicht-amerikanischen) freizugeben. So haben Sie immer Zugriff auf die größte Auswahl an Filmen und Fernsehsendungen auf Netflix.

Welche Betriebssysteme und Geräte sind mit NordVPN kompatibel?

Ein NordVPN-Konto ermöglicht es Ihnen, bis zu sechs Geräte gleichzeitig zu sichern. Die beliebtesten unterstützten Plattformen sind Windows, Android, Mac, iOS und Linux.

Außerdem können Sie NordVPN mit Android TV, Spielkonsolen, Amazon Firestick, Kindle Fire, Raspberry Pi und vielen anderen Geräten nutzen. Außerdem können Sie NordVPN als Erweiterung für Ihren Browser installieren (Chrome, Firefox, Edge).

Sicherheit und Datenschutz

Ist Ihre Privatsphäre im Internet für Sie wichtig? Dann liegen Sie mit NordVPN richtig. Ein Sicherheitsvorfall auf einem der Server von NordVPN in Finnland im Jahr 2018 hat gezeigt, dass NordVPN die Sicherheit seiner Kunden sehr ernst nimmt. Seitdem hat sich NordVPN mehreren Sicherheitsprüfungen durch unabhängige Prüfer unterzogen und alle notwendigen Maßnahmen ergriffen, um seine Sicherheit weiter zu erhöhen. NordVPN ist daher eine ausgezeichnete Wahl, wenn Sie ein VPN mit kugelsicherem Datenschutz und Sicherheit wünschen.

NordVPN nutzt das OpenVPN-Protokoll, das für seinen soliden Datenschutz und seine Zuverlässigkeit bekannt ist. Derzeit gilt dieses Open-Source-Protokoll als der goldene Standard für die Verschlüsselung von VPN-Verbindungen. Darüber hinaus bieten sie ein einzigartiges Protokoll namens NordLynx an. Es handelt sich dabei um einen schnellen und sicheren Tunnel, der auf WireGuard basiert und OpenVPN als Standard ablösen wird.

Wir haben NordVPN auf DNS-Lecks getestet und haben nichts finden können. Das ist für uns immer ein großes Plus.

Kundendienst

Der NordVPN Kundendienst hat eine großartige Live-Chat-Funktion. Das Kundenservice-Team ist auch per E-Mail erreichbar.

Die Mitarbeiter des Kundenservice reagieren schnell, aber die Qualität des Kundensupports kann variieren. Nicht alle Mitarbeiter sind so gut über die neuesten Entwicklungen informiert. Vermutlich hat dies mit dem enormen Wachstum des Unternehmens in den letzten Jahren zu tun.

Verbesserungspotenzial

Was uns an NordVPN nicht gefallen hat, ist, dass Sie bei jedem Anmeldeversuch zu Ihrem Browser weitergeleitet werden. Das ist nicht sehr benutzerfreundlich und kann Folgen für Ihre Privatsphäre haben. Ihr Browser muss doch nicht wissen, dass Sie NordVPN nutzen, oder?

NordVPN endgültige Bewertung: 9.3

NordVPN logo small

NordVPN ist trotz einiger Sicherheitslücken in der Vergangenheit immer noch an der Spitze des VPN-Marktes. Tatsächlich ist NordVPN zurzeit der größte VPN-Anbieter der Welt. In den letzten Jahren hat das Unternehmen stark investiert, um zu beweisen, dass die Sicherheit der Nutzer gewährleistet ist. Es handelt sich um ein erstklassiges VPN mit guter Software, die viele Möglichkeiten bietet.

NordVPN bietet viele fortschrittliche Sicherheitsfunktionen. Viele VPN-Einsteiger werden diese gar nicht benötigen. Trotzdem bleibt NordVPN für alle Nutzer zugänglich, unabhängig von ihren technischen Kenntnissen.

NordVPN bietet eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie. Das heißt, Sie können NordVPN einen Monat lang risikofrei testen, um festzustellen, ob Sie mit dem Service genauso zufrieden sind wie wir.

Besuchen Sie die NordVPN-Website: https://nordvpn.com/


Surfshark Banner

2. Surfshark

Surfshark ist ein blitzschnelles VPN mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis.

  • Exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Eine unkomplizierte, benutzerfreundliche Anwendung
  • Keine Gerätebegrenzung: Sichern Sie so viele Geräte gleichzeitig, wie Sie möchten
  • Funktioniert mit verschiedenen Versionen von Netflix
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
Produktinfo Surfshark
Betriebssysteme
  • Windows
  • ,
  • Mac
  • ,
  • iOS
  • ,
  • Android
  • ,
  • Linux
Gleichzeitige Verbindungen
  • Unbegrenzt
Torrents
  • Torrenting erlaubt
Netflix
  • Funktioniert mit Netflix
Logs
  • Zero logs
Protokolle
  • OpenVPN
  • ,
  • IKEv2
  • ,
  • Wireguard
Zahlungsarten
  • Paypal
  • ,
  • Andere
  • ,
  • Kreditkarte
  • ,
  • Kryptowährung
Money-back guarantee
  • Ja

Warum sollten Sie Surfshark wählen?

Surfshark ist ein hervorragendes und günstiges VPN, das sich schnell von einem Newcomer zu einem der besten VPNs auf dem Markt entwickelt hat. Mit niedrigen Preisen, benutzerfreundlicher Software und starken Sicherheitsoptionen bietet Surfshark eine gute und kostengünstige Alternative zu anderen Premium-VPNs.

Ist Surfshark für das Streaming und Herunterladen von Torrents geeignet?

Surfshark eignet sich hervorragend für die Nutzung von Netflix und anderen Streaming-Services. Es ermöglicht sogar den Zugriff auf die größte Anzahl von Netflix-Bibliotheken. Während wir diesen Artikel schreiben, können wir nicht weniger als 30 regionale Versionen von Netflix freischalten, einschließlich Netflix US.

Außerdem ermöglicht Surfshark denjenigen von uns, die gerne Torrents herunterladen, P2P-Traffic, ohne Ihre Sicherheit und Anonymität zu opfern.

Welche Betriebssysteme und Geräte sind mit Surfshark kompatibel?

Surfshark hat als einziger Anbieter in unserer Top 5 keine Grenze für die Anzahl der Geräte, die ein Konto gleichzeitig nutzen können. Das heißt, Sie können Surfshark mit der ganzen Familie nutzen, ohne sich um Einschränkungen sorgen zu müssen.

Außerdem funktioniert Surfshark mit allen namhaften Betriebssystemen. Es gibt Apps für Windows, Mac, iOS, Android und Linux und Browser-Erweiterungen für Chrome und Firefox.

Sicherheit und Datenschutz

Das Doppel-VPN von Surfshark ermöglicht es Ihnen, Ihre Daten gleichzeitig durch zwei VPN-Server zu schicken und bietet so eine zusätzliche Schutzschicht. Daher ist Surfshark ideal, wenn Sie anonym im Internet surfen möchten.

Mit Surfshark können Sie aus einer Liste von verschiedenen Protokollen wählen, darunter OpenVPN, IKEv2 und WireGuard. Eine Verschlüsselung auf höchstem Niveau wird durch die Verwendung der unknackbaren AES 256-Chiffre gewährleistet.

Kundendienst

Surfshark hat eines der besten Kundensupport-Teams der Branche. Dies war vom ersten Tag an der Fall. Sie beantworten Ihre Fragen schnell, sind gut informiert und höflich.

Verbesserungspotenzial

Verglichen mit Konkurrenten wie NordVPN oder CyberGhost hat Surfshark eine kleinere Anzahl von Servern. Mit Surfshark können Sie aus etwa 3200+ Servern in 65+ Ländern wählen. Surfshark ist noch relativ neu, so dass sein Servernetzwerk in den kommenden Jahren sicher noch wachsen wird.

Außerdem haben wir große Geschwindigkeitsunterschiede zwischen den verschiedenen Servern festgestellt. Im Idealfall würden alle Server den gleichen Geschwindigkeitsstandard bieten, damit Sie es bequemer haben.

Surfshark endgültige Bewertung: 9.0

surfshark logo smallSurfshark bietet wirklich viel für sein Geld. Obwohl der Anbieter schon seit einigen Jahren aktiv ist, hat er es geschafft, sein Erfolgsniveau zu halten. Genau wie NordVPN und ExpressVPN hat es Surfshark geschafft, seine Qualität trotz der gestiegenen Serverlast zu halten. Wenn Sie einen Premium-VPN zu einem sehr niedrigen Preis, mit einem hohen Verschlüsselungsgrad und vielen Optionen wünschen, ist Surfshark die richtige Wahl.

Wenn Sie möchten, können Sie die Geld-zurück-Garantie als kostenlose Testphase nutzen.

Besuchen Sie die Surfshark Website: https://surfshark.com/


ExpressVPN logo Banner

3. ExpressVPN

  • Benutzerfreundliche Apps für alle Ihre Geräte und Betriebssysteme
  • Geeignet zum sicheren und anonymen Surfen, Streamen und Herunterladen
  • Schnelle, stabile Verbindungen
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
  • Erhalten Sie 3 Monate kostenlos mit einem Jahresabonnement (über die Links auf unserer Website)
Produktinfo ExpressVPN
Betriebssysteme
  • Windows
  • ,
  • Mac
  • ,
  • iOS
  • ,
  • Android
  • ,
  • Linux
Gleichzeitige Verbindungen
  • 5
Torrents
  • Torrenting erlaubt
Netflix
  • Funktioniert mit Netflix
Logs
  • Zero logs
Protokolle
  • OpenVPN
  • ,
  • IKEv2
  • ,
  • L2TP/IPsec
  • ,
  • Lightway
Zahlungsarten
  • Paypal
  • ,
  • Andere
  • ,
  • Kreditkarte
  • ,
  • Kryptowährung
Money-back guarantee
  • Ja

Warum sollten Sie ExpressVPN wählen?

ExpressVPN gehört zu den größten und beliebtesten VPN-Anbietern der Welt. Dieser Dienst bietet fast alles, was Sie sich von einem VPN wünschen können.

Sie haben Zugang zu einem riesigen VPN-Server-Netzwerk mit 3000 stabilen Servern in 94 Ländern. Außerdem liefert dieser Service vernünftige Geschwindigkeiten, wie die Ergebnisse unseres Geschwindigkeittests zeigen.

Ist ExpressVPN für das Streamen und Herunterladen von Torrents geeignet?

ExpressVPN ermöglicht Ihnen das anonyme Herunterladen über Torrent-Netzwerke. Wir haben das mit verschiedenen P2P-Anwendungen, wie uTorrent und BitTorrent, getestet. Dies hat immer sehr gut funktioniert.

Außerdem können Sie weltweit auf alle Arten von Streaming-Diensten zugreifen. Das heißt, Sie können das amerikanische Netflix auch außerhalb der USA nutzen, ebenso wie andere Streaming-Dienste wie Disney Plus und Hulu.

Welche Betriebssysteme und Geräte sind mit ExpressVPN kompatibel?

Sie können Ihr ExpressVPN-Abonnement auf bis zu fünf Geräten gleichzeitig nutzen. Das Unternehmen bietet einfache und gut funktionierende Anwendungen für Android, Windows, iPhone, Mac und Linux.

Wenn Englisch nicht Ihre Muttersprache ist, bietet ExpressVPN seine App auch in über zehn anderen Sprachen an.

Sicherheit und Datenschutz

Dieser Anbieter garantiert Ihnen erstklassige Sicherheit. ExpressVPN unterstützt mehrere Protokolle, darunter OpenVPN, IKEv2 und sein eigenes Lightway. Ihr Datenverkehr ist bei diesem Anbieter mit einer 256-Bit-Verschlüsselung geschützt.

ExpressVPN führt keine Aktivitätsprotokolle, d.h. Ihr Surfverhalten kann nicht zurückverfolgt werden. Der Anbieter kann einige Informationen über Ihre App-Nutzung aufbewahren, aber das hat keine ernsthaften Auswirkungen auf Ihre Privatsphäre.

ExpressVPN funktioniert mit so genannten „diskless servers„, was bedeutet, dass nicht einmal der Anbieter selbst Ihren Surfverlauf einsehen kann. Aus diesem Grund hat sich dieser Anbieter im Laufe der Jahre einen guten Ruf erarbeitet.

Kundendienst

Der ExpressVPN-Kundendienst verfügt über eine 24/7-Live-Chat-Funktion, die durch ein schnelles und entgegenkommendes Support-Team betreut wird. Die Mitarbeiter können einige grundlegende Fragen angemessen beantworten, haben aber bei größeren technischen Problemen Schwierigkeiten. Wenn Sie es vorziehen, können Sie auch eine E-Mail senden.

Verbesserungspotenzial

ExpressVPN ist im Vergleich zu anderen Anbietern auf dieser Liste relativ teuer. Viele Nutzer entscheiden sich für NordVPN oder Surfshark, weil sie eine ähnliche Qualität (oder besser) bieten, aber billiger sind.

Ein kleines Problem, das bei der Anwendung von ExpressVPN auf Ihrem Smartphone auftritt, ist, dass sich der Kill Switch manchmal einschaltet, wenn Sie das Netzwerk wechseln. Sie werden nicht benachrichtigt, d.h. Ihre Verbindung wird unterbrochen, ohne dass Sie wissen, warum. Sie erhalten keine Benachrichtigungen über eingehende E-Mails, WhatsApp-Chats und andere soziale Medien, was ziemlich ärgerlich sein kann.

ExpressVPN sollte auch an der Kompetenz seines Support-Teams arbeiten. Im Moment tun sich die Mitarbeiter schwer mit komplizierten Problemen, die Sie mit ExpressVPN haben könnten.

Wissenswertes über ExpressVPN

Im Jahr 2021 gab es eine Menge Wirbel um ExpressVPN. Im September wurde das Unternehmen von Kape Technologies für fast 1 Milliarde Dollar übernommen. Zu Kape gehören auch VPNs wie CyberGhost, PIA und ZenMate.

Zusätzlich gab es auch einen beunruhigenden Vorfall, in den ihr CIO Daniel Gericke verwickelt war. Er ist vom US-Justizministerium aufgefordert worden, eine hohe Geldstrafe für seine Beteiligung an Project Raven zu zahlen. Insbesondere wurde er beschuldigt, im Auftrag der Vereinigten Arabischen Emirate Hackerangriffe auf amerikanische Bürger und Menschenrechtsaktivisten durchgeführt zu haben. Zu dieser Zeit war er kein Mitarbeiter von ExpressVPN.

Das Team von VPNOverview untersucht die möglichen Sicherheitsauswirkungen dieser Entwicklungen. Derzeit gibt es keine definitiven Beweise dafür, dass sich die Sicherheit von ExpressVPN verschlechtert hat.

ExpressVPN Verbesserungspotenzial: 8.9

ExpressVPN logo small

ExpressVPN ist ein einfach zu bedienendes VPN mit vielen nützlichen Optionen und Funktionen. Dieser VPN-Service ist perfekt für alle, die anonym surfen, herunterladen und streamen möchten (einschließlich Netflix). Einer der größten Nachteile ist der stolze Preis, insbesondere bei einem monatlichen Abonnement. Außerdem sind die Mitglieder des Support-Teams überfordert, wenn es darum geht, komplizierte technische Probleme zu lösen.

Jedes Abonnement wird mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie angeboten, die als Probezeit genutzt werden kann, so dass Sie ExpressVPN 100% risikofrei ausprobieren können.

Besuchen Sie die ExpressVPN-Website: https://www.expressvpn.com/


CyberGhost-Review-Banner

4. CyberGhost

Eine ausgezeichnete Wahl für Ihr erstes VPN, das eine längere Geld-zurück-Garantie beinhaltet.

Produktinfo CyberGhost
Betriebssysteme
  • Windows
  • ,
  • Mac
  • ,
  • iOS
  • ,
  • Android
  • ,
  • Linux
Gleichzeitige Verbindungen
  • 7
Torrents
  • Torrenting erlaubt
Netflix
  • Funktioniert mit Netflix
Logs
  • Zero logs
Protokolle
  • OpenVPN
  • ,
  • IKEv2
  • ,
  • Wireguard
Zahlungsarten
  • Paypal
  • ,
  • Andere
  • ,
  • Kreditkarte
  • ,
  • Kryptowährung
Money-back guarantee
  • Ja

Warum sollten Sie CyberGhost wählen?

Sie sind auf der Suche nach einem guten, günstigen und benutzerfreundlichen VPN mit einem großen Servernetzwerk? Dann sind Sie bei CyberGhost an der richtigen Adresse. Dieses VPN bietet eine große Auswahl an Servern (mit über 6800 Servern in 90 Ländern) in Kombination mit einsteigerfreundlichen Apps. Diese gelungene Kombination macht CyberGhost zu einem der beliebtesten Anbieter auf dem Markt.

Ist CyberGhost für das Streaming und Herunterladen von Torrents geeignet?

CyberGhost ist ein großartiges VPN, das Sie für alle Ihre Streaming-Zwecke nutzen können. Abgesehen von Netflix erhalten Sie mit CyberGhost auch weltweiten Zugang zu Streaming-Diensten wie Hulu, HBO Max und BBC iPlayer, neben vielen anderen. CyberGhost bietet sogar spezielle Streaming-Server, die für all diese Streaming-Plattformen optimiert sind. Das ist sehr praktisch und ein großes Plus für Film- und Fernsehserien-Fans.

Ihre speziellen P2P-Server unterstützen das Herunterladen mit BitTorrent und uTorrent sowie anderen P2P-Tools. CyberGhost macht anonyme P2P-Downloads also so einfach wie möglich.

Welche Betriebssysteme und Geräte sind mit CyberGhost kompatibel?

Sie können sich mit bis zu sieben verschiedenen Geräten gleichzeitig über ein einziges Konto mit den Servern von CyberGhost verbinden. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie ein VPN suchen, das Sie für Ihre ganze Familie nutzen möchten. Sie können sogar eine eigene IP-Adresse erhalten. Dadurch können Sie vermeiden, von Diensten wie Netflix auf eine schwarze Liste gesetzt zu werden.

CyberGhost bietet Apps für Windows, Mac, iPhone, iPad, Android und Linux. So können Sie alle Ihre Geräte mit nur wenigen Klicks schützen.

Sicherheit und Datenschutz

CyberGhost schützt Sie zuverlässig mit einer 256-Bit-AES-Verschlüsselung. Als Benutzer haben Sie verschiedene Protokolloptionen, darunter OpenVPN, IKEv2 und WireGuard.

CyberGhost protokolliert in anonymisierter Form, wie oft Sie die App nutzen. Diese Daten werden verwendet, um die Software und die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Ansonsten werden keine weiteren Protokolle geführt.

Kundendienst

Der Kundendienst von CyberGhost ist über seinen 24/7-Live-Chat leicht zu erreichen. Der Support ist auf Englisch, Französisch und Deutsch verfügbar. Auf der Website von CyberGhost finden Sie außerdem eine umfangreiche Datenbank mit Anleitungen und häufig gestellten Fragen (FAQs), falls Sie lieber selbst nach einer Antwort suchen möchten.

Verbesserungspotenzial

Sie fragen sich vielleicht, wie es dazu kam, dass CyberGhost in unserer Liste der besten VPN-Services an vierter Stelle steht. Das hat vor allem mit der Sicherheit zu tun. CyberGhost unterstützt zum Beispiel keine Diskless Server und bietet keine Doppel-VPN-Option, während ExpressVPN, NordVPN und Surfshark dies tun. Ebenso wie bei ExpressVPN fehlt es dem Kundenservice manchmal an technischem Wissen.

CyberGhost endgültige Bewertung: 8.8

CyberGhost logo smallCyberGhost ist ein erstklassiges VPN, das zu einem günstigen Preis angeboten wird. All dies macht CyberGhost zu einem ausgezeichneten VPN für Torrenting und Netflix. CyberGhost verfügt über ein großes Servernetzwerk, das über die ganze Welt verteilt ist. Obwohl die umfangreichen Funktionen anderer Anbieter CyberGhost auf den vierten Platz verwiesen haben, bleibt dieser Dienst eine hervorragende Option.

Möchten Sie CyberGhost testen? Nutzen Sie die 45-tägige Testversion!

Besuchen Sie die CyberGhost Website: https://www.cyberghostvpn.com/


PIA Banner

5. Private Internet Access

PIA bietet großartige Sicherheit, wettbewerbsfähige Preise und das größte Servernetzwerk.

  • Starker Fokus auf Datenschutz und Sicherheit
  • Ausgezeichnetes Servernetzwerk mit schnellen Verbindungen (über 30.000 Server)
  • Relativ günstig für die Qualität, die geboten wird
  • Viele Optionen für VPN-Power-User
Produktinfo PIA
Betriebssysteme
  • Windows
  • ,
  • Mac
  • ,
  • iOS
  • ,
  • Android
  • ,
  • Linux
Gleichzeitige Verbindungen
  • 10
Torrents
  • Torrenting erlaubt
Netflix
  • Funktioniert mit Netflix
Logs
  • Zero logs
Protokolle
  • OpenVPN
  • ,
  • Wireguard
  • ,
  • L2TP/IPsec
  • ,
  • PPTP
Zahlungsarten
  • Paypal
  • ,
  • Andere
  • ,
  • Kreditkarte
  • ,
  • Kryptowährung
Money-back guarantee
  • Ja

Warum sollten Sie PIA wählen?

Private Internet Access (PIA) ist ein VPN, das durchweg gute Leistungen erbringt. Bei diesem Anbieter geht es vor allem um Sicherheit und Datenschutz. Wenn Sie sich für PIA entscheiden, können Sie auf solide Sicherheit und ein großes globales Netzwerk von VPN-Servern zählen. Im Jahr 2019 wurde PIA von dem Unternehmen übernommen, dem auch CyberGhost und ExpressVPN gehören, so dass es in den kommenden Jahren zu einigen Veränderungen bei diesem Dienst kommen könnte.

PIA ist die richtige Wahl, wenn Sie ein zuverlässiges, sicheres und datenschutzfreundliches VPN zu einem wettbewerbsfähigen Preis suchen. PIA ist in der Tat das günstigste VPN auf dieser Liste. Erfahrene Nutzer werden die umfangreichen Möglichkeiten und Sicherheitsvorteile sicherlich zu schätzen wissen.

Ist PIA für das Streaming und Herunterladen von Torrents geeignet?

Wenn es darum geht, Ihre Online-Freiheit zu sichern, ist PIA eine gute Option. Dieser VPN-Anbieter ermöglicht Ihnen den Zugriff auf eine Vielzahl von regionalen Versionen von Netflix. Der Schwerpunkt liegt jedoch auf Datenschutz und Sicherheit. Daher wird Netflix nicht immer so konsistent funktionieren wie bei anderen VPNs auf dieser Liste.

PIA ist besonders kompetent, wenn es um die Wahrung Ihrer Privatsphäre geht. Natürlich können Sie auch sicher und anonym Torrents herunterladen.

Welche Betriebssysteme und Geräte sind mit PIA kompatibel?

Die PIA-Software funktioniert auf Windows, macOS, Linux, iOS und Android. Darüber hinaus bieten sie Browser-Erweiterungen für Chrome, Firefox und Opera. PIA funktioniert nicht auf Chromebooks, da es ChromeOS offiziell nicht unterstützt.

Sicherheit und Datenschutz

Wie bereits erwähnt, legt PIA großen Wert auf Online-Sicherheit und Datenschutz. PIA unterstützt verschiedene Protokolle, darunter OpenVPN und das neue WireGuard. Darüber hinaus verfolgt PIA eine strikte No-Logs-Politik, d.h. es werden keine Informationen gespeichert, die Sie in Gefahr bringen könnten.

PIA schützt Sie mit einem automatischen Kill Switch vor möglichen Datenlecks. Mit der Funktion PIA MACE können Sie außerdem Werbung, Tracker und Malware blockieren. Dieser VPN Anbieter ist ideal für Benutzer, die gerne die Einstellungen verändern, um ihre Internetverbindung so sicher wie möglich zu machen.

Kundendienst

PIA hat im Vergleich zu anderen Premium-Anbietern in dieser Liste nicht den besten Kundensupport. Er ist nur besser als der von ExpressVPN. Auf der Webseite des Anbieters finden Sie eine umfangreiche Datenbank mit häufig gestellten Fragen und Anleitungen. Falls Ihnen das nicht weiterhilft, können Sie sich auch per E-Mail an den Kundensupport wenden. Es könnte eine Weile dauern, bis Sie eine Antwort erhalten, aber man weiß, wie man Ihnen helfen kann. Leider verfügt PIA nicht über eine Live-Chat-Funktion für eine sofortige Lösung.

Verbesserungspotenzial

PIA ist nicht das zugänglichste VPN auf dem Markt. Es gibt keinen Live-Chat und es ist nicht besonders anfängerfreundlich. Der Anbieter hätte sein riesiges Servernetzwerk nutzen und seinen Nutzern eine bessere Leistung bieten können, aber so wie es aussieht, ist PIA das langsamste VPN auf dieser Liste. Trotzdem ist es keine kleine Leistung, zu den Top 5 VPNs auf dem Markt zu gehören.

Private Internet Access endgültige Bewertungt: 8.5

PIA Private Internet Access IconWir schätzen ein wenig Wettbewerb auf dem VPN-Markt. Wir würden uns Sorgen machen, wenn alle großen VPN-Anbieter demselben Unternehmen gehören würden. Aber obwohl CyberGhost, ExpressVPN und PIA jetzt zum selben Unternehmen gehören, haben sie alle einen Platz in unserer Übersicht der besten VPNs verdient. Private Internet Access gibt es schon seit langem und hat sich einen guten Ruf erworben. Hoffentlich wird das Unternehmen auch in den kommenden Jahren weiter innovativ sein.

Besuchen Sie die PIA-Website: https://www.privateinternetaccess.com/


Die 3 besten kostenlosen VPN-Anbieter

Neben den oben erwähnten Premium-VPNs gibt es auch ein paar anständige kostenlose VPN-Anbieter. Diese kostenlosen VPNs sind natürlich mit Einschränkungen verbunden, aber manche Benutzer können damit leben. Zu unseren drei beliebtesten kostenlosen VPN-Anbietern gehören derzeit ProtonVPN, Hide.me und TunnelBear. Sie können auch unsere vollständige Übersicht über gute kostenlose VPNs und deren Möglichkeiten und Einschränkungen einsehen.

1. ProtonVPN (kostenlos)

ProtonVPN logo smallProtonVPN ist zurzeit einer der meistgenutzten kostenlosen VPN-Anbieter der Welt. Für uns ist ProtonVPN derzeit der beste VPN-Dienst für Menschen, die einen kostenfreien Service suchen. Der größte Vorteil von ProtonVPN? Kein Datenlimit! Die Anzahl der Server für kostenlose Nutzer ist jedoch sehr begrenzt. Das bedeutet, wenn viele ProtonVPN-Benutzer gleichzeitig online sind, werden diese Server stark beansprucht. Die Folge ist, dass die Geschwindigkeit erheblich sinken kann. Das kann zu Problemen beim Streaming, Spielen und sogar beim Surfen führen.

Zum Glück ist ProtonVPN für einen kostenlosen VPN-Dienst sicher und einfach zu bedienen. Die ProtonVPN-App ist sehr benutzerfreundlich und übersichtlich. Außer der Geschwindigkeit haben wir wenig an der kostenlosen Version von ProtonVPN auszusetzen. Wir haben außerdem die kostenpflichtige Version von ProtonVPN getestet, die uns ebenfalls sehr gut gefallen hat. Über die Schaltfläche unten gelangen Sie zur kostenlosen Version von ProtonVPN.

ProtonVPN testen

2. Hide.me (kostenlos)

Hide.meHide.me ist ein weiterer guter kostenloser VPN-Anbieter, den es schon lange gibt. Das Programm bietet hohe Geschwindigkeiten für den täglichen Gebrauch. Das größte Manko der kostenlosen Version ist das Datenlimit von 10 GB. Hide.me eignet sich gut, um Ihre E-Mails abzurufen oder sicheres Online-Banking zu betreiben, allerdings werden mit der kostenlosen Version Torrents blockiert. Trotzdem ist Hide.me eine gute Option, wenn Sie ein kostenloses VPN ausprobieren möchten. Bedenken Sie jedoch, dass das Streaming aufgrund des Datenlimits schwierig ist.

Klicken Sie beim Besuch der Hide.me-Website unbedingt im Menü auf „Preise“. Dann erscheint das kostenlose Paket als Option.

Hide.me testen

3. TunnelBear (kostenlos)

TunnelBearTunnelBear bietet eine sehr benutzerfreundliche Anwendung mit einer attraktiven Oberfläche. Der Einstieg in die Arbeit mit TunnelBear ist sehr intuitiv. Neben der Benutzerfreundlichkeit bietet die kostenlose Version auch eine gute Serververfügbarkeit. Die kostenlose Version von TunnelBear hat leider ein striktes Datenlimit, und das Herunterladen von Torrents und das Streaming von Netflix ist nicht möglich. Für diejenigen, die mehr Optionen freischalten möchten, bietet TunnelBear auch ein angemessenes kostenpflichtiges VPN an.

TunnelBear testen

Wie Sie einen VPN-Anbieter auswählen

Es gibt viele VPN-Anbieter, die versuchen, Sie zu einem Abonnement zu überreden. Für die meisten Menschen ist es daher sehr schwierig, einen guten Anbieter zu finden. Es gibt einfach so viele, und alle behaupten, sie seien die Besten. Um Ihnen die Auswahl etwas zu erleichtern, haben wir einige der wichtigsten Überlegungen, die wir bei der Erstellung dieser Liste angestellt haben, zusammengefasst. Sie sollten diese berücksichtigen, wenn Sie einen VPN-Dienst für sich selbst auswählen.

Kostenloses VPN vs. kostenpflichtiges VPN

Viele VPNs bieten kostenpflichtige Abonnements an, jedoch nicht alle von ihnen. Einige sind kostenlos. In der Welt (der VPNs) gibt es jedoch nichts, was „kostenlos“ ist. Anders ausgedrückt: Selbst die besten kostenlosen VPNs kosten etwas, allerdings nicht auf die Art und Weise, die Sie vielleicht erwarten. Denn Unternehmen wollen Geld verdienen und haben daher ausgeklügelte Einnahmemodelle, die sich hinter ihren kostenlosen VPNs verstecken. In den meisten Fällen versuchen diese Unternehmen, im Rahmen dieses Umsatzmodells an Ihre persönlichen Daten heranzukommen, um sie z.B. für kommerzielle Zwecke nutzen zu können. Frühere Untersuchungen von mehr als 300 kostenlosen VPN-Apps haben gezeigt, dass kostenlose VPN-Anbieter oft Zugriff auf alle möglichen unnötigen Informationen verlangen, z. B. auf Ihre Kontakte, Mediendateien und Social Media-Handles. Außerdem erwiesen sich die Verschlüsselungs- und Sicherheitsfunktionen vieler kostenloser Dienste als mangelhaft in Bezug auf Qualität und Effektivität. Ein Großteil der kostenlosen VPN-Dienste (etwa 35 %) installiert sogar Malware auf Ihrem Gerät und gefährdet damit Ihre Online-Sicherheit. Anders ausgedrückt: Kostenlose VPNs können für Sie und Ihr Gerät sehr gefährlich sein.

Außerdem limitieren viele kostenlose VPNs ihre Nutzer auf alle möglichen Arten, einschließlich Datenlimits, Geschwindigkeitsbegrenzungen, Download-Obergrenzen, Werbung und langen Wartezeiten bei der Verbindung mit einem Server. Deshalb ist es in der Regel eine bessere Idee, ein kostenpflichtiges VPN zu wählen. Die Preise für diese Dienste sind in den letzten Jahren erheblich gesunken, wie der Newcomer Surfshark zeigt. Für einen kleinen Preis erhalten Sie einen schnellen, zuverlässigen und hochwertigen VPN-Service für Ihre ganze Familie. Wenn Sie nach den besten VPN-Diensten auf dem Markt suchen, wird eine kostenlose Version Sie unweigerlich enttäuschen.

Datenschutz und Protokollierung

Nicht alle VPN-Anbieter müssen sich an die gleichen Gesetze und Vorschriften halten. Einige Provider sind verpflichtet, bestimmte Protokolle über die Aktivitäten der Nutzer zu führen oder bestimmte Arten von Online-Verkehr (wie Torrenting) zu beschränken oder sogar zu verbieten. Das Land, in dem sich der Hauptsitz eines VPN befindet, bestimmt neben anderen Faktoren die Gesetze, die ein Anbieter zu berücksichtigen hat. Die lokalen Gesetze, Rechte und Pflichten in Bezug auf das Internet und die Privatsphäre sind nämlich von Land zu Land unterschiedlich. Wie Sie sich vielleicht schon gedacht haben, möchten die meisten VPN-Nutzer ihr Online-Verhalten verbergen. In solchen Fällen macht die obligatorische Protokollierung aller Benutzerdaten ein VPN so gut wie nutzlos.

Zum Glück sind nicht alle VPN-Anbieter verpflichtet, solche Gesetze zu befolgen. Zum Beispiel punktet NordVPN, weil das Unternehmen seinen Sitz in Panama hat, wo die Gesetzgebung Verbraucher und Unternehmen in Bezug auf den Datenschutz im Internet begünstigt. Im Gegensatz zu einigen Anbietern in anderen Ländern ist NordVPN nicht verpflichtet, Protokolle zu führen.

Wenn es um die Protokollierung geht, ist es wichtig, genau zu überlegen, welche Informationen über Sie protokolliert werden. Kein Anbieter in unseren Top 5 ist dazu verpflichtet, Protokolle zu führen. Wir haben das zu einer Voraussetzung gemacht, um sich für einen Platz in unseren Top 5 VPN-Anbietern des Jahres 2022 zu qualifizieren. Sie können sich sicher sein, dass Ihr Online-Verhalten und Ihr Browserverlauf nicht gespeichert werden, solange Sie die Server der Anbieter korrekt nutzen.

Preis

Als wir unsere Top 5 zusammengestellt haben, haben wir auch uns selbst gefragt: Ist der Preis, den ein VPN verlangt, angesichts seiner Funktionen angemessen? VPNs sind nicht besonders teuer, aber Sie sollten trotzdem das beste Angebot finden. Sie müssen unbedingt prüfen, ob Sie ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis erhalten. Wir glauben, dass ein höherer Preis nicht immer gleichbedeutend mit besserer Qualität ist.

Bei den meisten VPN-Anbietern gilt: Je länger das Abonnement, das Sie wählen, desto günstiger ist der Preis pro Monat. Es ist also oft klug, Ihre Geräte über einen längeren Zeitraum mit demselben VPN zu schützen. Daher ist es umso wichtiger, den besten VPN-Anbieter für Ihre Geräte zu wählen.

Kompatibilität mit verschiedenen Geräten und Betriebssystemen

Fast alle VPN-Anbiter, die wir getestet haben, erlauben mehrere gleichzeitige Verbindungen. Das heißt, Sie können die VPN-Verbindung auf mehreren Geräten gleichzeitig aktivieren und nutzen. Diese Funktion ist sehr nützlich. Sie möchten schließlich nicht, dass Ihr Handy plötzlich ungeschützt ist, wenn Sie Ihr VPN auf Ihrem Laptop einschalten. Ein zusätzlicher Faktor, den Sie im Auge behalten sollten, ist die Kompatibilität des von Ihnen gewählten VPN. Es wäre natürlich praktisch, wenn Ihr VPN tatsächlich auf all Ihren verschiedenen Geräten funktioniert. Bei der Auswahl unserer Top 5 haben wir VPN-Anbieter mit Extrapunkten bedacht, die mit mehreren Betriebssystemen funktionieren, vor allem mit Windows, Mac, iOS, Android und sogar Linux, wenn möglich.

Server

Bei der Beurteilung der verschiedenen Anbieter haben wir besonders auf das Servernetzwerk und die Anzahl der Server geachtet, über die jeder VPN-Anbieter verfügt. Wie viele Server und Serverstandorte bietet ein VPN-Anbieter? Ein gut abgedecktes Servernetzwerk auf der ganzen Welt ist wichtig für eine gute Verbindungsgeschwindigkeit, aber auch für die ultimative Freiheit. Wenn Sie sich bestimmte Streaming-Dienste ansehen oder Websites aus einem bestimmten Land entsperren möchten, müssen Sie sich oft mit einem VPN-Server aus diesem Land verbinden. Daher ist es auch wichtig, dass alle VPN-Anbieter über genügend Server an den richtigen Orten verfügen.

Sicherheit und Zuverlässigkeit

Im Allgemeinen ist es ein gutes Zeichen, wenn ein VPN-Dienst mehrere VPN-Protokolle anbietet. So haben Sie mehr Optionen für die Entsperrung und Sicherheit. Wichtig ist aber auch, dass Sie auf die Qualität des Protokolls achten. Einige VPN-Anbieter konzentrieren sich nur auf ein oder zwei Protokolle, aber sie stellen sicher, dass diese so sicher wie möglich sind. Wieder andere entscheiden sich für eine größere Auswahl an Protokollen, um das Internet in bestimmten Regionen freizugeben. Wir stellen sicher, dass wir beide Aspekte berücksichtigen, wenn wir entscheiden, ob ein VPN sicher ist oder nicht.

Ein Anbieter, der über einen Kill Switch verfügt, erhält ebenfalls zusätzliche Punkte. Bei aktiviertem Kill Switch werden Ihre Internetaktivitäten automatisch unterbrochen, wenn die Verbindung zum VPN-Server unterbrochen wird. So verlieren Sie nicht versehentlich Ihre sichere Verbindung, ohne es zu bemerken.

Darüber hinaus ist es gut zu prüfen, was genau das Unternehmen hinter einem VPN-Dienst mit Ihren Daten macht. Ist das Unternehmen hinter dem VPN vertrauenswürdig? In der Vergangenheit waren einige VPN-Anbieter bei der Protokollierung von Benutzerdaten nicht ganz ehrlich. Daher schenken wir diesem Thema große Aufmerksamkeit.

Netflix und Torrents

Dank unseres idealen VPN-Anbieters können Sie Torrents sicher herunterladen. Außerdem haben viele Menschen andere spezielle Wünsche. Vielleicht möchten sie Sendungen und Filme auf der amerikanischen Version von Netflix sehen, wenn sie sich nicht in den USA befinden (oder sich durch die Verwendung eines VPNs schützen). Für diese Benutzer haben wir eine nützliche Schritt-für-Schritt-Anleitung vorbereitet, die ihnen den Einstieg in Netflix mit einem VPN erleichtert. Ein VPN-Anbieter erhält zusätzliche Punkte, wenn er mit Netflix und anderen Streaming-Seiten wie BBC iPlayer zusammenarbeitet.

Geschwindigkeit

Wir testen die Geschwindigkeit jedes VPN, das wir prüfen. Wir stellen eine Verbindung zu verschiedenen Servern her und führen Geschwindigkeitstests durch, um festzustellen, ob die Geschwindigkeit sinkt. Das Risiko eines Geschwindigkeitsverlustes besteht immer, aber bei einem guten VPN-Anbieter mit guten Servern werden Sie dies nicht bemerken. Es gibt allerdings auch VPN-Dienste, bei denen Sie 80% Ihrer Internetgeschwindigkeit einbüßen, was sehr frustrierend ist.

Besonders kostenlose VPN-Anbieter begrenzen oft die Geschwindigkeit Ihrer Verbindung. Zum Glück ist dies bei kostenpflichtigen VPN-Diensten in der Regel nicht der Fall. Unser idealer VPN-Anbieter hat auf jeden Fall keine Daten- oder Geschwindigkeitsbegrenzungen.

Benutzerfreundlichkeit und Kundendienst

Wie leicht ist das VPN zu installieren und einzurichten? Sind die Hinweise auf der Website des VPN-Anbieters leicht zu verstehen? VPNoverview.com testet die Apps eines jeden VPN-Anbieters auf verschiedenen Geräten und Betriebssystemen. Wichtig ist, dass alles intuitiv und einfach funktioniert, auch für unerfahrene Benutzer.

Die Benutzerfreundlichkeit und die Qualität des Kundensupports sind ebenfalls wichtig. Wenn Sie sich mit Ihrem VPN nicht ganz zurechtfinden, ist es sehr schön, dass Sie sich an den Kundendienst wenden können. Daher wenden wir uns an den Kundendienst eines jeden VPN, das wir testen. Wir prüfen, wie schnell und kompetent sie uns bei unseren Fragen helfen. Außerdem prüfen wir, welche Art von Kundenbetreuung angeboten wird: Müssen Sie tagelang auf eine E-Mail warten oder gibt es einen 24/7-Live-Chat?

Was ist ein virtuelles privates Netzwerk?

Ein VPN, oder Virtual Private Network, ist eine sichere Verbindung zwischen Ihnen und dem Internet. Wenn Sie ein VPN nutzen, können Sie viel anonymer und sicherer im Internet surfen. Das funktioniert wie jede andere Software: Sie laden ein Programm herunter und schalten es ein, wenn Sie es brauchen. Das VPN baut einen verschlüsselten Tunnel zwischen Ihrem Gerät und dem Internet auf, so dass es für Fremde viel schwieriger ist, herauszufinden, wer Sie sind und was Sie online tun.

Warum sollten Sie ein VPN benutzen?

VPN shield

Vielleicht fragen Sie sich, warum Sie überhaupt ein VPN nutzen sollten. Ist das Internet ohne VPN nicht genauso gut? Nicht ganz. Wenn Sie im Internet ohne den Schutz eines VPNs surfen, hinterlassen Sie unwissentlich viele virtuelle Spuren persönlicher Informationen. So kann Ihr Internet Service Provider (ISP) zum Beispiel genau sehen, welche Websites Sie besuchen und welche Daten Sie auf Ihrem Smartphone, Tablet, Computer oder anderen Geräten übertragen und empfangen. Anhand der IP-Adresse, die Ihnen von Ihrem ISP zugewiesen wurde, können Unternehmen, Regierungen, Marketingagenturen, Websites und Hacker Sie verfolgen. Auch Personen, die dasselbe (Wi-Fi-)Netzwerk wie Sie nutzen, können oft sehen, welche Websites Sie besucht haben. Ihr Aufenthaltsort, Ihre Surfgewohnheiten und Ihr Browserverlauf können von anderen zurückverfolgt werden.

Ein VPN macht es Geheimdiensten, den von Ihnen besuchten Websites, Google, Facebook, Ihrem Internetanbieter, Ihren Mitbewohnern, Ihrem Arbeitgeber und anderen Parteien viel schwerer, Ihre Online-Aktivitäten zu verfolgen. Ein VPN verschlüsselt Ihren Internetverkehr und maskiert ihn für diese externen Parteien.

Ein VPN-Service bietet außerdem zusätzlichen Schutz vor Cyberkriminellen, die Ihre Daten stehlen oder sich Zugang zu persönlichen Informationen verschaffen wollen, z. B. zu Ihren Banktransaktionen oder E-Mails. Mit einem VPN sind Sie auch im öffentlichen Wi-Fi anonymer.

Mehr Freiheit mit einem VPN

Neben mehr Online-Sicherheit und Datenschutz kann ein VPN Ihnen auch mehr Freiheit im Internet bieten. Bestimmte (Teile von) Websites sind manchmal nur zugänglich, wenn Sie sich in einem bestimmten Land aufhalten, z. B. verschiedene Nachrichtenplattformen und Inhalte von Diensten wie Spotify, YouTube und Netflix. Mit einem guten VPN, wie z.B. einem der Anbieter in unseren oben aufgeführten Top 5 der besten VPNs, erhalten Sie Zugang zu diesen Websites und Diensten, egal wo auf der Welt Sie sich befinden.

Ein VPN-Service ermöglicht es Ihnen, Ihren Standort und Ihre Online-Identität zu verändern, d.h. Sie können damit geografische Beschränkungen im Internet umgehen. Dazu wird Ihre IP-Adresse geändert, wodurch Sie Zugang zu Teilen des Internets erhalten, die Sie normalerweise nicht erreichen könnten. Für viele sind diese Möglichkeiten, Online-Inhalte freizugeben, ein wichtiger Grund, ein VPN zu nutzen.

Sie möchten mehr über VPNs erfahren, wie sie funktionieren und was sie leisten können? In unserem Artikel „VPN erklärt“ erfahren Sie all dies und mehr.

Fazit: Die besten VPNs des Jahres 2022

Wir haben Dutzende von beliebten VPN-Diensten getestet und sind schließlich zu unserer Top 5 der besten VPN-Dienste des Augenblicks gelangt. Welche dieser fünf die beste Wahl für Sie ist, hängt von Ihren persönlichen Bedürfnissen und Vorlieben ab. Aber seien Sie versichert, dass alle fünf Dienste, egal für welchen Sie sich entscheiden, so zuverlässig und sicher wie nur möglich sind.

Mit einem zuverlässigen VPN-Dienst schützen Sie Ihre Privatsphäre und Ihre Sicherheit im Internet. Die VPN-Dienste in unserer Übersicht sind mit fast allen Geräten und Betriebssystemen kompatibel: Mac, Windows, Android, iOS (iPhone) und sogar Linux. Dadurch können Sie Ihren gesamten Internetverkehr mit einem einzigen Konto sichern.

Hier eine kurze Zusammenfassung unserer Top 5 der besten VPNs dieser Zeit:

POSITION UND VPNBEWERTUNGGeeignet fürWebsite VPN-Anbieter
1. NordVPN9.3AllrounderBesuchen Sie die NordVPN Website
2. Surfshark9.0Preis-LeistungBesuchen Sie die Surfshark Website
3. ExpressVPN8.9BequemlichkeitBesuchen Sie die ExpressVPN Website
4. CyberGhost8.8Umfassende Geld-zurück-GarantieBesuchen Sie die CyberGhost Website
5. Private Internet Access8.6Anzahl ServerBesuchen Sie die PIA Website
Die besten VPN-Anbieter in 2022: Häufig gestellte Fragen

Haben Sie eine Frage zu den aktuell besten VPN-Anbietern? Suchen Sie nach einer schnellen Lösung für ein Problem? Werfen Sie einen Blick auf unsere FAQ unten und klicken Sie auf eine Frage, um die Antwort zu lesen!

Kostenlose VPNs können nützlich sein, aber sie sind nicht die besten Dienste, die es gibt. Sie sind oft langsam und bringen Einschränkungen bei der Geschwindigkeit und der Datennutzung mit sich. Einige verkaufen sogar Ihre persönlichen Daten oder missbrauchen Ihre Verbindung. Glücklicherweise sind heutzutage sogar einige der besten VPNs sehr günstig. Daher empfehlen wir Ihnen, ein billiges VPN anstelle eines kostenlosen zu verwenden, um die beste Benutzererfahrung zu erzielen.

Es gibt ein paar ausgezeichnete VPN-Anbieter. Welcher davon für Sie der beste ist, hängt von Ihren Wünschen ab. Für viele wird sich ExpressVPN aufgrund der schnellen Verbindungen, des großen Servernetzwerks, der Netflix-Unterstützung und der starken Datenschutzoptionen als die beste Wahl erweisen. Werfen Sie einen Blick auf unsere Top-5-VPN-Liste, um herauszufinden, was jedes der fünf besten VPNs des Jahres 2022 zu bieten hat und um herauszufinden, welches VPN Ihren Bedürfnissen entspricht.

Das derzeit beste kostenlose VPN ist ProtonVPN Free. ProtonVPN ist bekannt für seine qualitativ hochwertigen und sicheren Verbindungen und seine kostenlose Version bietet Ihnen Zugang zu drei verschiedenen Serverstandorten. Das Beste daran ist, dass ProtonVPN Free Ihnen erlaubt, seinen Dienst ohne Geschwindigkeits- oder Datenbeschränkungen zu nutzen. Der eine Nachteil ist, dass die Geschwindigkeit Ihrer Verbindung trotzdem beeinträchtigt werden könnte, da viele Menschen dazu neigen, die gleichen ProtonVPN Free Server zu benutzen.

NordVPN ist derzeit eines der besten VPNs für Streaming. Egal, ob Sie Netflix, Hulu, Fox oder Kodi sehen möchten, NordVPN bringt es zum Laufen. Mit diesem VPN können Sie Inhalte streamen, auf die Sie normalerweise keinen Zugriff haben. Darüber hinaus kostet Sie ein NordVPN-Abonnement nicht allzu viel.

Der Schutz Ihres Online-Lebens sollte nicht teuer sein. Surfshark ist zweifellos das beste günstige VPN des Jahres 2021. Es bietet schnelle Verbindungen, bietet Zugang zu vielen internationalen Versionen von Netflix und arbeitet mit starken Verschlüsselungsmethoden, um Sie zu schützen. Wenn Sie wissen möchten, welche anderen preiswerten VPNs es gibt, können Sie einen Blick auf unsere Top 3 werfen.

Wir empfehlen Ihnen ExpressVPN für Ihr iPhone oder iPad. Dieses VPN ist das schnellste, das wir getestet haben, und es funktioniert besonders gut mit Apple-Produkten. Neben der Geschwindigkeit überzeugt es auch durch Sicherheit und andere Funktionen. Lesen Sie mehr über ExpressVPN in diesem ausführlichen Testbericht.

Das beste VPN für Android-Handys wie Samsung Galaxy, OnePlus, Google Pixel und andere ist Surfshark. Das VPN ist wirklich günstig, bietet Server mit ausgezeichneten Geschwindigkeiten und hat eine benutzerfreundliche App, die einfach zu bedienen ist. Mehr Informationen über Surfshark finden Sie in unserem ausführlichen Testbericht.

NordVPN ist die erste Wahl für das Torrenting, denn es bietet hohe Geschwindigkeiten in Kombination mit zuverlässigen Sicherheitsfunktionen. So können Sie Torrent-Dateien schnell herunterladen und gleichzeitig sicher bleiben. In unserem ausführlichen Test von NordVPN finden Sie alle Details.

Von:

2
Kommentare
Einen Kommentar verfassen
  1. Eine Bewertung/Rubrik, in Ihrem Artikel zur „Bestenliste“ vermisse ich. Viele (?) VPN – Anbieter arbeiten mittlerweile uneingeschränkt mit „Ermittlungsbehörden“ (ob gerechtfertigt oder auch nicht sei dahingestellt) zusammen und übergeben auf Anfrage Logs, Daten,Verschlüsselungsprotokolle etc. Einige, vorzugsweise weit entfernte, ausländische VPN – Anbieter garantieren diese, in keinem Fall, und unabhängig von Nationalität und Anforderungsgrund bzw. anfordernder Stelle, auszuhändigen. Leider schreiben Sie da nichts weiter darüber. Ich finde aber gerade dieses Verhalten eines VPN – Anbieters ist ein absolut wichtiges (ko) Kriterium über das bei Abschluß eines Abos unmissverständlich, zweifelsfrei, Klarheit herrschen sollte. Gerade in der heutigen Zeit ist diese spezielle Art der absolut geschützten Privatsphäre/Anonymität wichtiger denn je zuvor.

    • Hallo! Sie haben völlig Recht, dass einige VPN-Anbieter mit Behörden zusammenarbeiten, wodurch die Privatsphäre, die sie zu versprechen scheinen, in Frage gestellt wird. Allerdings berücksichtigen wir dies bei unseren Bewertungen. Wir empfehlen vor allem VPNs mit einer bewährten „No Log“-Politik, d.h. selbst wenn sie mit Behörden zusammenarbeiten würden, könnten sie diesen Behörden keine Daten vorlegen. Wir empfehlen daher vor allem Dienste wie NordVPN, Surfshark und ExpressVPN.

Einen Kommentar verfassen