Ist Roblox sicher? Wie Sie Ihre Kinder online schützen

Kid looking at a laptopscreen with the Roblox logo on it
Klicken Sie hier für einen kurzen Überblick
Zusammenfassung: Wie Sie Ihr Kind auf Roblox schützen können

Roblox ist eine riesige Plattform, auf der über 150 Millionen Benutzer zusammenkommen, um tausende von Spielen zu erstellen, zu spielen und darüber zu sprechen. Roblox ist ein beliebtes Hobby bei Kindern und Jugendlichen, und im Großen und Ganzen ist es für sie sicher.

Dennoch gibt es Risiken bei der Nutzung von Roblox, wie z. B. Cybermobbing oder Gruppenzwang, Geld für das Spiel auszugeben. Um Ihr Kind auf der Plattform zu schützen, sollten Sie eine elterliche Kontrolle einrichten. Hier erfahren Sie, wie Sie das tun:

  1. Melden Sie sich bei dem Konto Ihres Kindes an.
  2. Öffnen Sie die Einstellungen. Bei mobilen Geräten sind das die drei Punkte in der rechten Ecke des Bildschirms.
  3. Öffnen Sie das Menü Sicherheit.
  4. Gehen Sie zum Menü Kontobeschränkungen.
  5. Aktivieren Sie die Kontobeschränkungen. Damit werden sensible Chat-Nachrichten (wie Ihre Telefonnummer, Adresse oder der Name Ihres Kindes) gefiltert und der Zugriff Ihres Kindes auf eine ausgewählte Liste von Spielen beschränkt.

Wenn Sie mehr über die Risiken von Roblox erfahren möchten und wie Sie Ihr Kind schützen können, während es auf der Plattform Spaß hat, lesen Sie unseren Artikel weiter.

Roblox Game Screenshot of Player Character

Ist Ihr Kind von Roblox fasziniert? Wenn Sie hier sind, dann dürfte die Antwort „Ja“ lauten. Sie freuen sich wahrscheinlich über die neue Leidenschaft Ihres Kindes, aber Sie fragen sich vielleicht auch: „Ist Roblox sicher für Kinder?“

Zu Recht machen Sie sich Sorgen über die Sicherheitsrisiken, die diese Plattform mit sich bringen kann. Kinder sind besonders anfällig für Internetkriminalität, daher ist es wichtig, auf ihre Sicherheit zu achten.

Wie sicher ist Roblox? Was ist überhaupt „Robux“? Was ist ein „sicherer Chat“ auf Roblox? Wie können Sie die Online-Sicherheit für Ihre Kinder gewährleisten?

In diesem Ratgeber zur Sicherheit von Roblox für Kinder beantworten wir all diese Fragen und mehr.

Was ist Roblox und wie funktioniert es?

A screenshot of different Roblox gamesNach Aussage seiner Entwickler ist Roblox eine Online-Multiplayer-„Fantasieplattform“ – was eine ziemlich genaue Beschreibung ist. Roblox ist eine Plattform, auf der jedermann verschiedene Videospiele aus unterschiedlichen Genres spielen oder sogar seine eigenen Spiele entwickeln kann.

Roblox bietet allen BenutzerInnen die nötigen Tools zur Entwicklung neuer Spiele und ermöglicht es angehenden EntwicklerInnen, ihre Kreativität auszuleben und Spiele zu entwickeln, die sie mit der Community teilen können.

Mit etwas Übung kann jeder Spiele auf dieser Plattform erstellen. Die Nutzer haben die Möglichkeit:

  • Spaß mit Freunden zu haben
  • ihre Kreativität unter Beweis zu stellen
  • zu lernen, wie man Spiele entwickelt
  • ihren Lebenslauf aufzubessern, wenn sie eine Karriere in der Spieleentwicklung planen
  • Geld zu verdienen, was für Roblox-Benutzer eine potenzielle finanzielle Möglichkeit darstellt

Viele Nutzer spielen natürlich auch allein, zumal Roblox eine soziale Plattform mit einer eingebauten Chat-Funktion ist. Viele SpielerInnen probieren ein bestimmtes Spiel aus, wenn ihre Freunde es ihnen empfehlen.

Alle auf Roblox angebotenen Spiele zeigen ihre Altersfreigabe an. Viele basieren auf der Kommunikation zwischen den Spielern, um ein Ziel zu erreichen, sei es der Bau eines Hauses oder das Lösen eines Falles.

Roblox Altersbeschränkungen: Geeignet für Kinder ab 10 Jahren

Circle with Age 10+

Das Entertaining Software Rating Board (ESRB) stuft Roblox aufgrund von Fantasy-Gewalt als 10+ ein. Es wird Eltern nicht empfohlen, Kindern zu erlauben, das Spiel zu spielen, bevor sie 10 Jahre alt sind, ähnlich wie bei anderen altersgerechten Spielen wie Minecraft.

Selbst dann, wenn Ihr Kind noch in der Grundschule ist, empfehlen wir einige zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen:

  • Melden Sie sich mit Ihrer eigenen E-Mail-Adresse an.
  • Notieren Sie sich die Anmeldedaten Ihres Kindes.
  • Ihr Kind sollte im selben Raum wie ein verantwortlicher Erwachsener spielen.
  • Überwachen Sie die Interaktionen im Chat.

Wie verdient Roblox Geld?

The Roblox menu to buy Robux

Roblox basiert auf einem Freemium-Modell. Das bedeutet, dass das Spiel kostenlos ist. Der Zugang zur Plattform, das Spielen mit Freunden und das Erstellen von Spielen sind völlig kostenlos.

Allerdings können einige Spiele und Gegenstände im Spiel mit echtem Geld gekauft werden.

Roblox besitzt eine eigene Währung namens „Robux“, die für den Zugang zu exklusiven Inhalten auf der Plattform erworben werden kann.

Freemium ist kein ungewöhnliches Modell für Videospiele. Bei Titeln wie FIFA, Hearthstone und Genshin Impact wird ebenfalls eine spielinterne Währung genutzt.

Allerdings müssen wir Sie warnen, dass es schwierig sein kann, Roblox zu nutzen, ohne die Währung zu kaufen. Ihr Kind kann von anderen Spielern unter Druck gesetzt werden, Robux zu kaufen, um Premiumprodukte zu erhalten, und das Spiel selbst zeigt Ihrem Kind oft Angebote dafür an.

Roblox bietet „Robux-Pakete“ an, mit denen das Konto Ihres Kindes pro Kauf einen bestimmten Betrag an Spielwährung erhält. Derzeit kosten 40 Robux 0,49$, während 80 Robux 0,99$ kosten.

Alternativ können Eltern für ihre Kinder eine Premium-Mitgliedschaft bei Roblox abschließen (4,99$ pro Monat), mit der sie jeden Monat 450 Robux erhalten, solange ihr Abonnement aktiv ist.

Ist Roblox sicher für Kinder?

Roblox Game Screenshot of Landscape

Wie bei allen Spielen gibt es Risiken, wenn Ihr Kind unbegrenzten Zugang zu Roblox hat. Zu viel Zeit vor dem Bildschirm kann zu gesundheitlichen Problemen wie Fettleibigkeit und Schlafproblemen führen.

Chats und andere Online-Interaktionen können ebenfalls schädlich sein. Cybermobbing kann sich sehr negativ auf die Entwicklung eines Kindes auswirken. Mehr als 10 Millionen Menschen, die Spiele spielen, haben über Fälle von Cybermobbing berichtet.

Auch Betrüger können Kinder, die online Spiele spielen, ausnutzen. Normalerweise wird Ihr Kind nicht in der App selbst belästigt, sondern überredet, sich mit anderen Apps wie Discord oder Reddit zu vernetzen.

Ein weiteres Risiko, dem Sie sich bewusst sein sollten, sind benutzergenerierte Inhalte. Wenn für das Konto Ihres Kindes die Kindersicherung nicht aktiviert ist, hat es Zugang zu jedem Spiel, das jemals auf Roblox erstellt wurde. Dazu können auch unangemessene und sexuelle Inhalte gehören.

Außerdem können Roblox-bezogene Inhalte auf Plattformen wie YouTube auch schwierigere Themen haben, daher ist Vorsicht geboten, wenn Ihr Kind Videos anschaut und sich mit Leuten außerhalb des Spielumfelds austauscht.

Die Eltern müssen sich jedoch keine Sorgen machen. Alle diese Risiken können entschärft werden, damit Ihre Kinder Roblox sicher spielen können.

Ist Roblox teuer?

Moneybag with dollar sign on computer

Wie bereits erwähnt, kann Roblox für Kinder ohne Robux schwieriger zu spielen sein. Wenn die Eltern jedoch ein ausführliches Gespräch mit ihren Kindern über Robux und den Kauf von digitaler Währung führen, sollten sie in der Lage sein, Spiele zu spielen, ohne echtes Geld auszugeben.

Eltern müssen sich auch vor möglichen Problemen beim Kauf von Spielgegenständen mit Robux in Acht nehmen. Es scheint zwar nicht oft vorzukommen, aber es gab einen Fall, in dem ein Vater aus Michigan das Unternehmen verklagte, weil es die Spielgegenstände, die seine Tochter mit Robux gekauft hatte, gelöscht hatte.

Was ist ein „sicherer Chat“ auf Roblox?

Roblox hatte früher eine „Safe Chat“-Funktion, die es den Benutzern erlaubte, aus einer vorprogrammierten Liste von Antworten zu wählen, statt eine eigene Nachricht zu schreiben. Ziel war es, Obszönitäten und andere unangemessene Inhalte in einem vielfältigen Multiplayer-Spiel zu reduzieren.
Laptop With Lock

Derzeit geht die Roblox-Hilfe- und Support-Website nicht näher auf die Chat-Sicherheitsfunktionen des Spiels ein. Nach Angaben der Website filtert die Roblox-App Chats und Beiträge von Spielern im Alter von 12 Jahren und jünger sowohl auf unangemessene Inhalte als auch auf persönliche Informationen.

In der Zwischenzeit erlaubt die App Spielern ab 13 Jahren, mehr Wörter und Ausdrücke zu sagen als jüngere Spieler.

Roblox erklärt, dass dieses Filtersystem alle Bereiche der Kommunikation in der Software abdeckt, sowohl öffentlich als auch privat.

Wie Sie Ihr Kind auf Roblox schützen

Roblox ist im Allgemeinen sicher für Kinder. Die menschlichen Moderatoren sowie die Datenschutz- und Sicherheitsmaßnahmen des Spiels machen diese Plattform zu einer schönen Gemeinschaft.

Einige Gefahren, wie z. B. Cybermobbing, gibt es trotzdem, aber das ist eine Bedrohung, die Roblox aktiv bekämpft. Außerdem plädiert das Unternehmen dafür, keine persönlichen Informationen preiszugeben. Wenn sich ein Kind zum Beispiel zum ersten Mal anmeldet, wird es aufgefordert, nicht seinen richtigen Namen zu verwenden:

The Roblox Sign-up Form

Um sicherzustellen, dass Ihre Kinder beim Spielen ihrer Lieblingsspiele geschützt sind, sollten Sie sich unsere folgenden Ratschläge durchlesen:

1. Überwachen Sie Chat-Gespräche auf Roblox

Roblox überwacht bereits Chat-Gespräche; Schimpfwörter werden zensiert (sie werden durch Hashtags ersetzt) und es gibt menschliche Moderatoren, die die Gemeinschaftsstandards für alle Roblox-Interaktionen aufrechterhalten, unabhängig davon, welches Spiel Ihr Kind spielt. Das bedeutet, dass das Online-Spielen Ihrer Kinder auf Roblox im Allgemeinen altersgerecht ist.

Eltern können jedoch trotzdem eingreifen und dafür sorgen, dass ihre Kinder auf der Plattform sicher sind.

Wie auf der Seite mit den Sicherheitsfunktionen von Roblox angegeben, können Eltern andere Benutzer blockieren, die ihr Kind belästigen, schikanieren oder spammen. Das ist eine gute Maßnahme, wenn Ihr Kind unter Cybermobbing oder Gruppenzwang leidet.

Das Blockieren von Benutzern verhindert, dass der unangemessene Benutzer Ihr Kind jemals über Roblox kontaktiert. Hier erfahren Sie, wie das geht:

  • Gehen Sie zu ihrem Konto auf Roblox.
  • Wählen Sie die drei Punkte in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.
  • Klicken Sie in dem Menü, das sich öffnet, auf „Benutzer blockieren“.

Wenn Sie der Meinung sind, dass härtere Maßnahmen gegen einen Spieler ergriffen werden sollten, können Sie auch jeden in Roblox selbst melden.

Eine andere Maßnahme, die Sie ergreifen können, ist, den Chat ganz zu deaktivieren. Davon raten wir Ihnen allerdings ab. Die Interaktion zwischen den Spielern ist ein wichtiger Teil des Roblox-Erlebnisses, und es gibt keinen Grund, Ihrem Kind diese Möglichkeit zu nehmen. Sie können einfach den Chat filtern oder sogar ab und zu die Nachrichten abrufen.

2. Einrichten von Kindersicherungen auf Roblox

Wenn Sie sich sicher fühlen wollen, wenn Ihre Kinder auf Roblox spielen, sollten Sie zunächst eine Kindersicherung für ihre Konten einrichten. Dazu müssen Sie Folgendes tun:

  • Öffnen Sie die Roblox-App auf dem Gerät Ihres Kindes. Stellen Sie sicher, dass Ihr Kind bei seinem Konto angemeldet ist.
  • Klicken Sie auf das Symbol mit den drei Punkten in der unteren rechten Ecke des Bildschirms.
  • Klicken Sie in den Einstellungen auf das Menü Sicherheit.
  • Gehen Sie zur Registerkarte Kontobeschränkungen.
  • Klicken Sie auf den Schieberegler, damit er grün wird.

Account Controls In Roblox

So können Sie den Zugang Ihres Kindes zu bestimmten Spielen einschränken oder Filter für den Chat hinzufügen.

Sie haben zum Beispiel die Möglichkeit, die von Ihren Kindern gesendeten Nachrichten zu zensieren, wenn diese Nachrichten persönliche Informationen wie eine Adresse oder ihren vollen Namen enthalten. Wenn sie also jemals nach sensiblen Informationen gefragt werden, können sie diese nicht weitergeben.

Die Aktivierung dieser Einstellungen schränkt auch den Zugriff Ihres Kindes auf eine ausgewählte Liste von Roblox-Spielen ein, die familienfreundlich sind.

Über die Kindersicherung können Sie auch eine PIN für das Konto einrichten. Dadurch wird der Zugriff auf die Kontobeschränkungen eingeschränkt, so dass ein Benutzer die von Ihnen vorgenommenen Änderungen nur dann rückgängig machen kann, wenn er Ihre PIN kennt.

Wir empfehlen Ihnen jedoch nicht, die Spielaktivitäten Ihrer Kinder jeden Tag zu kontrollieren.

Die Privatsphäre ist für jeden wichtig, auch für kleine Kinder. Sie können die Aktivitäten Ihrer Kinder etwa alle paar Tage überprüfen und mit ihnen über die Bedeutung der elterlichen Aufsicht sprechen. Damit respektieren Sie die Privatsphäre Ihrer Kinder und bleiben auf derselben Seite wie sie.

3. Wählen Sie ein sicheres Passwort und aktivieren Sie zusätzliche Sicherheitsoptionen

Laptop With Password

Ihr Kind sollte ein sicheres Passwort für sein Konto haben. In diesem Artikel hier erfahren Sie, wie Sie sichere Passwörter erstellen können.

Sie sollten auch sicherstellen, dass sie beim Spielen die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert haben. Dies verhindert Hackerangriffe auf das Roblox-Konto Ihrer Kinder erheblich.

4. Sprechen Sie mit Ihrem Kind über Roblox

Wenn Sie offen über Roblox, digitale Sicherheit und Online-Sicherheit sprechen, wird Ihr Kind darauf vorbereitet sein, wenn jemand es belästigen oder an seine Daten gelangen möchte.

Jugendliche und jüngere Kinder scheinen zwar technisch versierter zu sein als ihre Eltern, aber das bedeutet nicht, dass sie auf Belästigung, Phishing oder andere Formen der Internetkriminalität vorbereitet sind. Eine offene Diskussion über die Art der Medien, die sie nutzen, wird ihnen helfen, selbstbewusster und sicherer im World Wide Web zu navigieren.

Roblox-Glossar: Worüber Ihre Kinder sprechen

Roblox Logo

Sie können nicht verstehen, worüber Ihre Kinder mit ihren Freunden sprechen? Durch Videospiele entstehen einzigartige Communities, die wiederum einzigartige Abkürzungen und Slangs kreieren. Diese Ausdrücke können für Leute, die Roblox nicht spielen, verwirrend sein, aber sie tragen sicher dazu bei, das Gemeinschaftsgefühl unter den Spielern zu stärken.

Im Anschluss erfahren Sie, was einige der gebräuchlichsten Roblox-spezifischen Begriffe bedeuten:

  • ABC – „A-B-C, einfach wie 1-2-3“. Dies bedeutet, dass ein Spieler bereit ist, etwas zu tun. Dieser Ausdruck kann sowohl als Frage als auch als Antwort benutzt werden.
  • Blox – Das bedeutet, einen Spieler in einem Roblox-Spiel zu töten.
  • Brick – Der Baustein von Roblox. Der Brick ist ein häufig verwendetes Material, mit dem man alle möglichen Dinge im Spiel herstellen kann.
  • Brick Battle (Brick-Schlacht): Bezieht sich auf Kämpfe im Spiel, entweder einzeln oder in Teams.
  • Cord/Discord – Dies bezieht sich auf die beliebte Messaging-Plattform Discord, die für unbeaufsichtige Kinder ein gefährlicher Ort sein kann. Discord verfügt zwar über lustige und interessante Funktionen wie Videoanrufe und Spielbots, ermöglicht es aber auch Fremden, mit Kindern in Kontakt zu treten.
  • Obby/Obbie – Dies ist die Abkürzung für „Hindernislaufspiel“, ein beliebtes Genre auf der Plattform.
  • Robloxianer – Damit ist jeder gemeint, der Roblox spielt.

Weitere Tipps für die Sicherheit Ihres Kindes im Internet

Roblox is a fun activity for children, but it can also pose some risks if they’re left unsupervised to play the game for hours on end. If you want to learn more about how to protect your children while they’re online gaming or browsing the internet, we have more guides you can refer to:

Roblox ist eine unterhaltsame Aktivität für Kinder, aber es kann auch einige Risiken bergen, wenn sie das Spiel stundenlang unbeaufsichtigt spielen. Falls Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie Ihre Kinder beim Online-Spielen oder Surfen im Internet schützen können, haben wir weitere Ratgeber für Sie vorbereitet:

Is Roblox Safe?: Frequently Asked Questions

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Roblox funktioniert und ob es sicher ist, können Sie sich in unserem FAQ-Bereich weiter unten informieren.

Roblox ist eine riesige Plattform mit Tausenden von Spielen, die von den Benutzern erstellt wurden. Es ist eine Art Marktplatz für Videospiele, nur dass die meisten von ihnen kostenlos sind. Ihr Kind kann mit allen diesen Spielen Spaß haben oder selbst eines erstellen.

Allerdings birgt die Benutzung von Roblox auch Sicherheitsrisiken. Wenn Sie mehr über diese Risiken und deren Vermeidung erfahren möchten, lesen Sie unseren vollständigen Artikel darüber, wie Sie Ihr Kind bei Roblox schützen können.

Roblox ist eine sichere Plattform für Kinder. In der Community geht es freundlich zu, und menschliche Moderatoren sorgen dafür, dass die Interaktionen im Mehrspielermodus respektvoll bleiben. Trotzdem kann es, wie jedes andere Multiplayer-Spiel auch, einige Risiken bergen. Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie diese entschärfen können, lesen Sie unseren Artikel darüber, wie Sie Ihr Kind in Roblox schützen können.

Roblox achtet auf den Schutz der Privatsphäre und bietet eine Reihe von Tools für Eltern, die die Aktivitäten ihrer Kinder auf der Plattform überwachen möchten. Folgendes können Sie tun:

  • Aktivieren Sie die elterliche Kontrolle auf der Registerkarte Einstellungen.
  • Unterhalten Sie sich mit Ihren Kindern über Roblox.
  • Überwachen Sie ihre Chat-Aktivitäten.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie Ihr Kind auf Roblox schützen können, lesen Sie unseren Artikel zu diesem Thema hier.

Die Einrichtung von Jugendschutzmaßnahmen auf Roblox ist einfach und unkompliziert. Folgendes müssen Sie tun:

  • Öffnen Sie die Roblox-App auf dem Gerät Ihres Kindes. Achten Sie darauf, dass Ihr Kind bei seinem Konto angemeldet ist.
  • Klicken Sie auf das Symbol mit den drei Punkten in der unteren rechten Ecke des Bildschirms.
  • Wählen Sie das Menü Sicherheit unter Einstellungen.
  • Gehen Sie zur Registerkarte Kontobeschränkungen.
  • Klicken Sie auf den Schieberegler, damit er grün wird.

Sobald Sie die elterliche Kontrolle eingerichtet haben, stellen Sie sicher, dass Sie eine PIN hinzufügen, damit niemand außer Ihnen Änderungen an den Datenschutzeinstellungen des Kontos rückgängig machen kann.

Roblox verfügte früher über eine „Safe Chat“-Funktion, die junge Benutzer daran hinderte, selbst Nachrichten zu verfassen. Stattdessen mussten sie aus einer vorgegebenen Auswahl an geeigneten Nachrichten auswählen. Deaktivierung der Funktion „Sicherer Chat“ über Chat-Befehle Laut Roblox-Wiki ist die Option zur Aktivierung des sicheren Chats über Chat-Befehle schon lange deaktiviert.

Robux sind die Spielwährung von Roblox. Die Benutzer müssen echtes Geld bezahlen, um Robux zu kaufen. Mit Robux können Ihre Kinder Spielverbesserungen, Kleidung, Zubehör und vieles mehr kaufen.

Bei Roblox gibt es verschiedene „Robux-Pakete“, die Sie kaufen können: 40 Robux kosten 0,49$, während 80 Robux 0,99$ kosten. Außerdem können Sie eine Roblox-Premium-Mitgliedschaft für 4,99$ pro Monat abschließen, für die Sie jeden Monat 450 Robux erhalten, solange Ihr Abonnement aktiv ist.

International security coordinator
Marko has a Bachelor's degree in Computer and Information Sciences. He coordinates and manages VPNOverview.com's team of international VPN researchers and writers.