Amerikanisches Netflix Deutschland Gucken

Amerikanisches Netflix in Deutschland gucken (2020)

Zuletzt bearbeitet: 2 Januar 2020
Lesezeit: 8 Minuten, 27 Sekunden

Viele Leute möchten das amerikanische Netflix von Deutschland aus ansehen, weil das Angebot an Filmen und Serien bei der amerikanischen Version viel größer ist als bei der deutschen Version. Die amerikanische Version von Netflix bietet momentan Zugang zu mehr als 7000 Filmen und Serien. Das ist ungefähr vier Mal so viel wie in der deutschen Version. Abonnenten sind immer auf der Suche nach Möglichkeiten amerikanisches Netflix außerhalb der USA sehen zu können. Netflix versucht, dies aktiv zu verhindern, aber zum Glück gibt es funktionierende Lösungen für dieses Problem.

Es gibt eine gute und einfache Methode, mit der du von Deutschland aus Netflix USA gucken kannst. Mit einem VPN hast du von Deutschland aus im Handumdrehen Zugang zum amerikanischen Angebot. Ein perfektes VPN, das du zu diesem Zweck in Erwägung ziehen kannst, ist NordVPN. Es funktioniert besonders gut bei Netflix und verfügt außerdem über schnelle Server. Schließe über untenstehende Taste ein Abonnement ab, lade die NordVPN-App herunter und du kannst in kürzester Zeit amerikanisches Netflix genießen.

NordVPN
9.1
  • Hochsicheres und umfangreiches Server-Netzwerk
  • Schöne und elegante Anwendung
  • Keine Protokolle
Besuche NordVPN

Amerikanisches Netflix über VPN gucken

Momentan ist die Nutzung von VPN wahrscheinlich die beste und bequemste Möglichkeit, die amerikanische Version von Netflix in Deutschland zu sehen. Eine VPN-Verbindung verschlüsselt deinen Internetverkehr, leitet deinen Internetverkehr über einen externen Server um und verbirgt deinen Standort (IP-Adresse). Indem die Verbindung mit einem VPN-Server in Amerika hergestellt wird, wird dein Datenverkehr in die USA umgeleitet. Jetzt scheint es für Netflix so, als würdest du dich auf amerikanischem Boden befinden. Dadurch wird das vollständige Angebot des amerikanischen Netflix verfügbar.

Leider kennt Netflix diese Methode auch und hat angefangen, VPN-Nutzer zu identifizieren und zu blockieren. In der Zwischenzeit versuchen VPN-Anbieter ihre Server aus Netflixs Visier zu halten, sodass Netflix weiterhin für die Nutzer zugänglich bleibt. Wenn Netflix bemerkt, dass du versuchst, über einen blockierten VPN-Server Zugang zum Angebot zu erhalten, wird dir eine Fehlermeldung zur Nutzung von Proxies und Unblockern angezeigt. Das hat weiter keine Folgen für deinen Account, aber Netflix funktioniert dann einfach nicht mehr. Mindestens so lange du dein Proxy, VPN oder andere „Unblocker“ nicht ausschaltest.

netflix error

Wir haben untersucht, welche VPN-Provider momentan über Server verfügen, mit denen du das amerikanische Netflix wohl in Deutschland gucken kannst. Mit einem VPN-Server kannst du übrigens auch das Netflix-Angebot anderer Länder ansehen. Ein VPN hat darüber hinaus noch weitere Vorteile, wie die Möglichkeit, anonym herunterzuladen, deutsches Fernsehen im Ausland zu sehen, sicher in öffentlichen WLAN-Netzwerken zu surfen und Internetzensuren zu umsegeln.

Mit welchen VPN-Servern kann ich amerikanisches Netflix gucken?

Um von Deutschland aus amerikanisches Netflix sehen zu können, muss du einen amerikanischen VPN-Server verwenden, der noch nicht von Netflix blockiert wurde. Der VPN(-Server) muss auch schnell genug sein, um das Bild flüssig darzustellen. Das Streamen muss immerhin gut, stabil und schnell verlaufen. Wir haben verschiedene Anbieter getestet und bieten untenstehend eine Übersicht der besten VPN-Provider, um amerikanisches Netflix in Deutschland zu gucken:

1. Amerikanisches Netflix mit ExpressVPN gucken

ExpressVPN funktioniert besonders gut mit Netflix, unter anderem durch die hohen Verbindungsgeschwindigkeiten. Diese stabilen Geschwindigkeiten sind während des Streamens ein großer Pluspunkt, weil Serien oder Filme dann nicht permanent buffern müssen. ExpressVPN hat ein großes Serverangebot, einen guten Kundenservice und bereits seit Jahren einen guten Namen als verlässlicher VPN für Netflix.

Der Service von ExpressVPN ist sicherlich nicht die günstigste Option auf dem Markt, aber die Qualität dieses Dienstes ist unangefochten. In unserer Übersicht der besten VPN-Dienste landet ExpressVPN immer wieder oben in den Top 5. Er ist außerdem unser favorisierter VPN für das Macbook. Hast du Interesse an ExpressVPN und möchtest du gerne mehr wissen? Dann sieh dir unsere komplette ExpressVPN Review an.

ExpressVPN
Unsere Wahl
Unsere Wahl
Angebot:
Premium VPN jetzt für $6,67 pro Monat
9.5
  • Superschnelles und einfaches VPN
  • Perfekt zum anonymen Surfen, Herunterladen und Streaming (z.B. Netflix)
  • Mehr als 3000 Server in 94 Ländern
Besuche ExpressVPN

2. Amerikanisches Netflix mit CyberGhost gucken

CyberGhost ist ein nutzerfreundliches VPN. Durch die speziellen Streaming-Optionen in ihrer VPN-Software wirst du direkt zu Netflix geleitet, wenn du dein VPN anschaltest. Du wirst dabei direkt mit einem funktionierenden Netflix-Server verbunden. Das macht CyberGhost eine gute Option zum schnellen und bequemen Netflix-gucken mit einem VPN. Du musst nicht manuell nach einem funktionierenden Server suchen, wie es bei den meisten anderen VPNs der Fall ist.

Darüber hinaus sind die Geschwindigkeiten von CyberGhost ausgezeichnet. Buffern wird nicht oder kaum notwendig sein. CyberGhost hat ein sehr großes Serverangebot und ist, mitunter dank der nutzerfreundlichen Software, ein fantastisches VPN, wenn du einfach und schnell amerikanisches Netflix gucken möchtest. Möchtest du mehr über CyberGhost wissen? Dann lies auch unsere CyberGhost Review.

CyberGhost
Angebot:
Probieren Sie CyberGhost für 2,45 € pro Monat aus.
9.3
  • Hoher Grad an Benutzerfreundlichkeit
  • Hohe Qualität zu einem wettbewerbsfähigen Preis
  • Torrents und Netflix möglich
Besuche CyberGhost

3. Amerikanisches Netflix mit NordVPN gucken

Das besonders beliebte NordVPN bietet eine ausgezeichnete VPN-Lösung, um von Deutschland aus amerikanisches Netflix zu gucken. Das einzige, was du tun musst, ist eine Verbindung zu einem der Server in den USA herzustellen. Wenn du danach Netflix.com besuchst, wirst du automatisch zum amerikanischen Angebot weitergeleitet. Du kannst mit NordVPN auch das Netflix-Angebot in Kanada, Japan, den Niederlanden, Großbritannien, Frankreich und Italien ansehen.

In unserem Test funktionierte Netflix USA perfekt in Kombination mit diesem Provider. Während unseres Tests musste Netflix manchmal buffern, aber danach funktionierte es super. NordVPN ist also ein sehr angenehmes und nutzerfreundliches VPN, um damit Netflix USA zu sehen. Außerdem hat NordVPN einen besonders günstigen Tarif und eine nutzerfreundliche Software. Für weitere Informationen kannst du unsere komplette NordVPN Review lesen.

NordVPN
9.1
  • Hochsicheres und umfangreiches Server-Netzwerk
  • Schöne und elegante Anwendung
  • Keine Protokolle
Besuche NordVPN

4. Amerikanisches Netflix mit Surfshark gucken

Ein starker Newcomer auf dem VPN-Markt ist Surfshark. Dieser Provider ist in letzter Zeit zu einer unglaublich guten Option herangewachsen und hat sogar einen Platz in unserer Top 5 erringen können. Er verfügt über besonders intuitive Software, wodurch man einfach und schnell loslegen kann. Auch mit Surfshark kannst du nach Herzenslust das amerikanische Angebot von Netflix ansehen. Außerdem hast du im Ausland auch Zugang zum deutschen Netflix, wenn du Surfshark nutzt.

Die Geschwindigkeiten von Surfshark sind besonders gut und werden daher keinen merklichen Effekt auf dein Streaming haben. Ein zusätzlicher Pluspunkt ist, dass Surfshark spotbillig ist. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist unglaublich gut, was dieses VPN zu einer guten Wahl macht, um damit Netflix zu gucken. Außerdem ist Sufshark einer der wenigen VPN-Provider, bei denen du mit einem Abonnement das VPN auf so vielen Geräten nutzen kannst, wie du möchtest. Möchtest du mehr über Surfshark lesen? Dann verweisen wir dich auf unsere detaillierte Surfshark Review.

Surfshark
8.8
  • Sehr benutzerfreundlich
  • Netflix und Torrents möglich
  • Günstig und es gibt viele zusätzliche Optionen
Besuche Surfshark

Amerikanisches Netflix über einen Proxy oder mit Tor gucken

Manchmal werden Proxyserver oder Tor verwendet, um amerikanisches Netflix zu gucken. Unsere Erfahrung ist, dass Proxyserver öfter von Netflix blockiert werden und die meisten Proxyserver auch zu langsam sind, um einen Film oder eine Serie zu gucken.

Tor funktioniert, indem der Internetverkehr zufällig über verschiedene Server auf der ganzen Welt geleitet wird. Jeder Server bietet eine neue ‚Lage‘ der Anonymität. Weil Daten durch so viele verschiedene Netzwerke und Server gehen, kann Tor manchmal langsam sein. Darüber hinaus kannst du nicht sicher sein, dass die letzten Server alle in den USA stehen. Das Streamen von Videos (Netflix) benötigt auch eine gewissen Datengeschwindigkeit. Aus diesen Gründen ist Tor nicht geeignet, um amerikanisches Netflix von Deutschland aus zu gucken.

Wie kann man amerikanisches Netflix mit einem VPN gucken?

VPN shieldAmerikanisches Netflix gucken ist möglich, weil du mit einem VPN einen anderen Server nutzen kannst, also auch eine andere IP-Adresse. Wir werden dir die Details ersparen, aber solltest du Interesse daran haben, wie ein VPN genau funktioniert, kannst du das in unserem Artikel nachlesen: Was ist ein VPN. Das wichtigste, was du wissen musst, ist, dass du deinen Standort mit einem VPN virtuell verändern kannst. Dadurch kannst du Seiten, aber auch den Inhalt von Diensten wie Netflix, aus anderen Ländern ansehen, was eventuell von Deutschland aus sonst nicht zugänglich wäre. Vielleicht möchtest du im Urlaub aber gerade deutsches Netflix gucken. Auch das ist mit einem VPN möglich.

Der Grund, warum nicht jedes VPN geeignet ist, liegt darin, dass Netflix aktiv versucht, die Nutzung von VPNs zu bekämpfen. Sogar, wenn du ein VPN nutzt, ohne dass du einen Server in einem anderen Land nutzt, kann dir Netflix eine Meldung anzeigen, dass du zunächst dein VPN ausschalten musst, bevor du Filme oder Serien gucken kannst. Die größeren VPN-Provider haben die Mittel, um Netflix voraus zu sein. Jedes Mal, wenn Netflix einer IP-Adresse keinen Zugang mehr gibt, sorgt das VPN für einen anderen Netflix Server, mit dem du das Angebot sehen kannst. Es gibt auch andere Taktiken, die viele gute VPN-Provider bieten, um „VPN-Blockaden“ zu umsegeln. Manche Provider bieten dedicated IP-Adressen an (eine einzigarte IP-Adresse für einen einzigen Nutzer) und/oder obfuscated (verborgene) Server.

Auch Rabatt auf Netflix ist möglich mit einem VPN

Solltest du noch keinen Netflix-Account haben und suchst du ein günstiges Abonnement, dann kannst du ebenfalls ein VPN nutzen. Wir haben ausführlich die verschiedenen Preise von Netflix in unterschiedlichen Ländern untersucht. Indem du dein VPN auf ein spezifisches Land einstellst, kannst du ein Abonnement in diesem Land abschließen. Weil dir das Angebot aufgrund deines Standortes angezeigt wird, wird dir in Deutschland einfach das deutsche Netflix-Angebot angezeigt. Es macht also keinen Unterschied, ob du ein Abonnement in Deutschland oder beispielsweise in Argentinien abschließt. Aktuell kannst du am meisten sparen, indem du ein Netflix Abonnement aus der Türkei abschließt.

Schlussfolgerung: wie guckst du amerikanisches Netflix mit einem VPN?

Es ist möglich, von Deutschland aus oder überall auf der Welt die amerikanische Version von Netflix zu gucken. Dadurch hast du immer Zugang zum aktuellsten Angebot an Serien und Filmen. Die einfachste Art und Weise, dies zu bewerkstelligen, ist über eine VPN-Verbindung. Dazu empfehlen wir CyberGhost, NordVPN, Surfshark und ExpressVPN. Diese Anbieter nehmen alle die oberen Plätze in unserer Übersicht der aktuell besten VPN Provider ein. Solltest du beim Erstellen einer VPN-Verbindung Hilfe benötigen, dann kannst du dich am besten an diesen Artikel wenden: Netflix über ein VPN gucken – Schritt für Schritt erklärt.

Hauptautor:

Mehr Artikel aus dem ‘Streaming’ Dossier

Kommentare
Einen Kommentar verfassen
Einen Kommentar verfassen