dark web dictionary

Das Dark-Web-Wörterbuch: Verstehen Sie den Jargon

Zuletzt bearbeitet: 11 Juni 2020
Lesezeit: 5 Minuten, 5 Sekunden

Das Dark Web ist voller Fachchinesisch und diese Tech-Sprache ist für Neulinge oft unverständlich. Darum ist es praktisch, eine Übersicht der meistverwendeten Begriffe zu haben. Wollen Sie mehr erfahren, lesen Sie dann unseren Artikel über das Dark Web oder unsere Anleitung, wie Sie es sicher verwenden können.

2FA

2FA steht für „Two-Factor Authentication“, ein zusätzlicher Sicherheitsmechanismus für Ihre Nutzerkonten. Statt nur ein Passwort eingeben zu müssen, ist eine zweite Identifizierungsmethode vorausgesetzt. Meistens wird ein Code an Ihr Smartphone gesendet, den Sie bei der Anmeldung eingeben müssen. Hierdurch können Hacker weniger leicht Ihren Account kapern.

Alphabay

Einmal der größte Marktplatz im Dark Web. Seit Silk Road geschlossen wurde, sind die meisten Nutzer zu Alphabay übergegangen. Nach ein paar Jahren wurde auch Alphabay von den Behörden abgeschaltet.

Blockchain

Der Mechanismus, auf dem Bitcoin basiert. Funktioniert wie ein öffentliches Register, in dem alle Transaktionen und Kontostände notiert werden. Theoretisch macht Blockchain traditionelle Banken überflüssig.

Botnet

Ein Botnet ist ein Netzwerk aus Geräten, die mit einem Virus infiziert sind. Dadurch kann ein Hacker alle Geräte im Botnet gleichzeitig bedienen, so werden z.B. DDoS-Attacken durchgeführt. Manchmal werden im Dark Web Botnets zum Verkauf angeboten.

Bridges

Mit Bridges kann das Tor-Netzwerk erreicht werden, auch wenn der Zugang von Behörden oder ISP blockiert ist. Mit einer Bridge sieht es so aus, als würden Sie das Netzwerk von einem anderen Standort aus verwenden. Manche Nutzer nutzen Bridges, um die Tatsache, dass Sie Tor nutzen, vor Ihrem ISP zu verbergen. Dies ist jedoch nicht unbedingt nötig und wird verpönt, da es Ressourcen von denjenigen Nutzern wegnimmt, die in repressiven Staaten leben und auf diese Option angewiesen sind.

BTC

Abkürzung für Bitcoin, die z.Zt. meistverwendete und beliebteste Krypto-Währung.

Clearnet

Vereinfacht gesagt: Das gesamte Internet, dass man über Suchmaschinen wie Google erreichen kann. Also alle Seiten, die öffentlich zugänglich sind und keine Registrierung oder Anmeldung erfordern. Dies bedeutet jedoch nicht zwangsläufig, dass Seiten, die eine Anmeldung erfordern, nicht zum Clearnet gehören.

CP

Abkürzung für Kinderpornografie. Leider gibt es im Dark Web noch dunklere Ecken, in denen illegale Inhalte ausgetauscht werden. Mehrere Staaten und ‚Hacktivisten‘-Gruppen wie Anonymous haben Versuche unternommen, diese Foren zu schließen, aber leider besteht das Problem weiterhin. Hin und wieder werden einige Verantwortliche verurteilt, in den meisten Fällen bleiben die Täter jedoch unbekannt und ist keine Lösung in Sicht.

Darknet

Synonym für Dark Web. Auch wenn die Meinungen darüber auseinander gehen, ob beide Begriffe das gleiche bedeuten, werden sie oft gleichwertig verwendet.

Hidden Wiki

Hidden Wiki ist eine bekannte Webseite im Dark Web. Auf den ersten Blick sieht sie aus wie Wikipedia, enthält jedoch eine Linksammlung zu Dark Web Seiten in verschiedenen Kategorien. Dies kann Neulingen helfen, sich im Dark Web zurechtzufinden. Passen Sie jedoch auf, worauf Sie klicken: Es gibt auch Links zu Inhalten, die Sie wahrscheinlich nicht sehen möchten.

HS

Abkürzung für ‘Hidden Services’. Dienste, die verborgen sind, da sie die IP-Adressen ihrer Nutzer nicht speichern und auch selbst keine IP-Adressen senden. Man kann Hidden Services nutzen, aber alle weiteren Informationen bleiben verschleiert.

LEA/LE

Abkürzung für Strafverfolgungsbehörden (Law Enforcement Agency/Law Enforcement), die von Nutzern verwendet wird, die der Überwachung der Behörden ausweichen wollen. Staatliche Behörden sind im Dark Web präsent und werden möglicherweise probieren, Ihnen Straftaten anhänglich zu machen. Tun Sie nichts Illegales und kennen Sie Ihre Rechte! Die Nutzung des Dark Webs selbst ist nicht illegal.

Mystery Boxes

Dark Web Mystery Boxes waren ein Trend auf YouTube. YouTuber spielten, dass Sie ‚Überraschungspakete‘ im Dark Web bestellt hatten und packten diese vor der Kamera aus. Auch wenn diese Videos bizarr und spannend erscheinen, sind sie sehr wahrscheinlich völlig fake.

.Onion

.onion ist die Dark Web-Version von .com. Dieses Domain-Suffix wird gewöhnlich von Dark Web Seiten benutzt und hat seinen Namen vom Tor Browser (The Onion Router), der für den Zugang zum Dark Web verwendet wird.

OS (Live oder Host)

Abkürzung für Operating System (Betriebssystem). Ein ‚Live OS‘ ist ein virtuelles Betriebssystem, das vorübergehend in einem Programm wie VirtualBox betrieben wird. Das ‚Host OS‘ ist das tatsächliche Betriebssystem des Geräts, z.B. Windows oder MacOS.

PGP

Abkürzung für ‚Pretty Good Privacy‘, eine Verschlüsselungsmethode, die von Phil Zimmerman entwickelt wurde und von Hunderttausenden Nutzern täglich zur anonymen und sicheren Kommunikation genutzt wird.

Red Rooms

Eine weitverbreitete Legende des Dark Webs. Viele Nutzer behaupten, dass diese Livestreams existieren, in denen man gegen Bezahlung einem ‚Folterer‘ und seinem Opfer zusehen kann. Der zahlende Zuschauer kann Aufträge geben, welche perversen Handlungen mit dem Opfer geschehen sollen. Glücklicherweise gibt es keine bestätigten Meldungen solcher Fälle.

Satoshi Nakamoto

Wahrscheinlich das Pseudonym des Erfinders und Architekten von Bitcoin. Es ist auch möglich, dass mehrere Personen an der Entwicklung beteiligt waren.

Silk Road

Die erste ‚Erfolgsgeschichte‘ im Dark Web. Ein ambitionierter und intelligenter junger Mann erschuf einen freien Markt (mit der Ausnahme von Sklaverei, Mord, Identitätsdiebstahl etc.), mit freier Konkurrenz. 2013 wurde Silk Road abgeschaltet.

Tails

Abkürzung für „The Amnesiac Incognito Live System“. Ein Betriebssystem, dass von einem USB-Stick gestartet werden kann und eine anonyme Nutzung des Dark Webs ermöglicht. Tails speichert keinerlei Daten auf Ihrem Computer, sobald Sie das System verlassen.

Tor

The Onion Router. Das Protokoll und Programm, mithilfe dessen Sie Zugang zu einem anonymen Netzwerk (oder dem Dark Web) erhalten.

Vendor

Ein Verkäufer von Waren oder Dienstleistungen auf dem Schwarzmarkt des Dark Webs.

VPN

Abkürzung für Virtual Private Network. Mit einem VPN können Sie Ihren Datenverkehr verschlüsseln und so Ihre Privatsphäre online schützen.

Whistleblower

Als ‚Whistleblower‘ bezeichnet man eine Person, die Missstände oder Skandale in einem Unternehmen oder einer Organisation veröffentlicht. Oft sind Whistleblower Angestellte der betroffenen Organisation und wollen anonym bleiben, um Repressalien zu vermeiden. Daher wird das Dark Web auch oft genutzt, um anonym Kontakt mit z.B. Journalisten aufzunehmen.

Technik-Journalistin
Ronella denkt ständig darüber nach, wie wir unsere digitale Gesellschaft so sicher wie möglich gestalten können. Große digitale Entwicklungen bedeuten auch, dass wir ständig mit neuen Sicherheitsfragen konfrontiert werden. Ronella möchte deshalb mehr Bewusstsein für die Cybersicherheit schaffen und die Menschen auf die Risiken und Fallstricke aufmerksam machen.

Mehr Artikel aus dem ‘Anonym surfen’ Dossier

Kommentare
Einen Kommentar verfassen
Einen Kommentar verfassen