VyprVPN Logo

VyprVPN Test 2019

Zuletzt bearbeitet: 21 Juni 2019
Höhepunkte
  • Schnelle Server zu günstigen Preisen
  • Großes Serverangebot
  • Spezielle "Chameleon"-Technologie zur Abdeckung Ihrer Daten
8.0

Unsere Bewertung

  • Geschwindigkeit
    8.5
  • Sicherheit
    5.5
  • Benutzerfreundlichkeit
    9.0
  • Server
    9.0

VyprVPN Test (2019) – Sehr gut!

VyprVPN Logo VyprVPN ist ein relativ neues Unternehmen auf dem VPN Markt, aber muss sich nicht verstecken vor den alteingesessenen Konkurrenten. VyprVPN hat seinen Firmenhauptsitz in Meggen in der Schweiz und ist ein Teil von Goldenfrog. Wir haben in diesem Review hauptsächlich nach dem Serverangebot, der Geschwindigkeit und Vertrauenswürdigkeit der Verbindung geguckt, sowie nach dem Preis-Leistungsverhältnis und der Kundenzufriendenheit.

Produktinformationen VyprVPN
  • Gleichzeitige Verbindungen: 3
  • Torrents:
  • Netflix:
  • Betriebssysteme: Windows, Mac, iOS, Android
  • Protokolle: OpenVPN, L2TP/IPsec, PPTP
  • Protokollrichtlinie: Einige Protokolle
  • Server: 700+ Server in 60+ ländern
  • Preis: Beginnt bei $3,75 pro Monat
  • Geld-zurück-Garantie: Kein

VyprVPN Eigenschaften

Als Erstes wollen wir gerne die wichtigsten Funktionen und Eigenschaften von VyprVPN auflisten, damit sie sich einen Überblick verschaffen können.

  • VyprVPN hat seine eigenen Server um optimale Sicherheit und Privatsphäre zu gewährleisten (es sind keine Dritten involviert)
  • Desktop Programme (Windows und OS x), mobile Apps (Android und iOS)
  • Optionen für Router und Fernseher
  • Unbeschränkter Datenverkehr
  • VyprDNS
  • NAT Firewall
  • Server aus den meisten Kontinenten
  • Mehrere IP-Adressen pro Server, viele Standorte (mehr als 200.000 IP-Adressen)
  • Möglichkeit um zwischen verschiedenen IP-Adressen zu wechseln
  • Mehrere Protokolle(OpenVPN™, L2TP, PPTP en Chameleon™)

VyprVPN ist sehr einfach zu installieren auf ihren Geräten. Es kann vom Abonnement abhängen, aber eigentlich ist die Software von VyprVPN mit den meisten Betriebssystemen kompatibel.


Preis VyprVPN

VyprVPN: Das Basispaket von VyprVPN bietet Kunden die Möglichkeit um gleichzeitig mit 3 Geräten online zu sein. Dieses Paket ist für casual VPN Nutzer geeignet und kostet $3,75 pro Monat. Die Vertragslaufzeit ist beträgt allerdings mindestens ein Jahr. Im Paket ist Standard enthalten:

  • PPTP,L2TP/IPsec, OpenVPN 160/256
  • NAT Firewall
  • VyprVPN – Encrypted, Zero-Knowledge DNS

VyprVPN Premium: Dieses Abonnement ist für starke Nutzung oder Familien geeignet, weil man bis zu 5 Geräte gleichzeitig verbinden kann. Außerdem bietet dieses Paket ein paar extra Funktionen wie die VyprVPN Cloud und das Chamäleon Protokoll. VyprVPN Cloud gibt Nutzern die komplette Kontrolle über das Netzwerk, sowie einen eigenen Server und IP-Adresse. Das VyprVPN Premium Paket kostet $5,00 pro Monat und gilt auch für ein Jahr. In diesem Paket enthalten sind:

  • 5 gleichzeitige Verbindungen
  • PPTP,L2TP/IPsec, OpenVPN 160/256, Chameleon
  • NAT Firewall
  • VyprVPN Cloud Zugang
  • VyprVPN – Verschlüsselung, Zero-Knowledge DNS

Besuche VyprVPN für aktuelle Preise


Serverstandorte von VyprVPN

VyprVPN hat seine Server in vielen Ländern verteilt. Bei jedem Abonnement kann man sich einen Dieser Server aussuchen um seine Daten zu verschlüsseln.

VyprVPN Server List


Kompatibilität verschiedener Betriebssysteme

Einer der Stärken von VyprVPN ist, dass ihre Software sehr gut funktioniert und einfach zu benutzen ist. Die Software hat auch eine Testfunktion, mit der der Ping zu verschiedenen Servern getestet werden kann um den schnellsten Server zu finden. Die tatsächliche Up- und Downloadgeschwindigkeit wird nicht angezeigt. Die Software läuft auf folgenden Betriebssystemen:

  • Mac OS X
  • Linux
  • iPad
  • iPhone
  • Android
  • Windows XP
  • Windows Vista
  • Windows 7
  • Windows 8
  • Windows 10

VyprVPN und Netflix, Hulu und andere Dienste

VyprVPN hat sein eigenes Verschlüsselungsformat entwickelt, das Chamäleon heißt. Es beruht auf einer OpenVPN, aber die Metadaten werden hierbei auch verschlüsselt. Hierdurch ist die Deep Packet Inspektion, die den VPN Verkehr zunehmend abhört und online Videodienste wie Netflix zu umgehen. Die doppelte Verschlüsselung trägt zu größerer Anonymität bei und sorgt dafür, dass weniger Blockaden der VPN-Server entstehen.

In unserem Test haben wir Chamäleon verwendet und konnten ohne Probleme Netflix aus USA gucken, ohne dass es bemerkt wurde. Ein Unikat in dieser Zeit.


VyprVPN und Privatsphäre

VyprVPN gibt an die Privatsphäre ihrer Kunden sehr ernst zu nehmen. Darum haben sie auch ihre eigenen VPN Servernetzwerkte und DNS Server, die man als Kunde immer nutzen kann. DNS Lücken werden hierdurch verhindert und die Anonymität mehr als bei anderen Anbietern gewährleistet. VyprVPN verspricht außerdem, dass sie keine Logs speichern auf den DNS Servern und auch keine Blockaden einrichten. Die Chance auf DNS man-in- the-middle Angriffe wird auch geringer.

VyprVPN logt die Nutzung der VPN für maximal 30 Tage. Hierbei wird lediglich geguckt, wann die Verbindung für wie lange gemacht wurde und wie viele Daten übertragen wurde. Die Daten selber oder andere Metadaten werden nicht gespeichert. Es werden auch keine Webseiten, IP-Adressen oder Server gespeichert. Dadurch ist nicht nachvollziehbar, welcher Internetverkehr stattgefunden hat. Bei DMCA Notice und Takedown Versuchen wird der VPN Account zeitweise eingefroren, aber es werden keine persönlichen Daten übermittelt. Anfragen von Polizei, Geheimdiensten und Regierungen werden angeblich nicht ausgeführt ohne richterlichen Beschluss.


Kundenservice

Der Kundenservice ist 24 Stunden, 7 Tage die Woche erreichbar über Chat, Mail oder Ticket (wenn man einen Account hat). Der Chat wird schnell, freundlich und akkurat beantwortet.


Geschwindigkeit

GoldenFrog (die Firma, der VyprVPN gehört) hält seine eigene Serverinfrastruktur in Stand und benutzt high speed Servercluster. Der Vorteil hiervon ist, dass höhere Geschwindigkeiten erzielt werden können und die Verbindung seltener unterbrochen wird.

VyprVPN gehört zu den schnelleren Anbietern, die wir getestet haben. Viele Server in und rundum von Deutschland erreichen Geschwindigkeiten von 50-100Mbit pro Sekunde. Die amerikanischen Server erreichen immerhin auch 50Mbit. Das sind natürlich nur Momentaufnahmen und geben nur eine Idee der zu erwartenden Geschwindigkeit aus Deutschland. In der Praxis konnten wir problemlos Videos in HD streamen und Netflix über einen amerikanischen Server mit hoher Auflösung gucken.


Fazit VyprVPN

Abschließend können wir sagen, dass VyprVPN ein guter Anbieter ist mit schnellen weltweiten Servern und dass es eine gute Wahl ist auf Grund der vielen IP-Adressen in vielen verschiedenen Ländern. Durch die einmalige Chamäleon VPN Verschlüsselung wird die Verbindung nicht erkannt und man bleibt unentdeckt für Streamingdienste wie Netflix.

Beim Abschließen eines Jahresvertrags sind die Kosten völlig in Ordnung und können mit der Konkurrenz, wie HideMyAss oder PureVPN mithalten.

Auch die 3 Tage trial ist die Überlegung diesen Anbieter zu wählen wert.

Persönliche Meinungen
der VPNoverview.com Experten

Unsere Bewertung
8.0
Gute Preise, viele Server, schnelle Verbindungen
Besuche VyprVPN
Kommentare
Einen Kommentar verfassen
Einen Kommentar verfassen

Besuche VyprVPN